Palma de Mallorca und Barcelona Top Last Minute Destinationen 2017

Palma de Mallorca und Barcelona Top Last Minute Destinationen 2017
Park Güell von Antonio Gaudi in Barcelona. (Foto: ebookers.ch)

Genf – Barcelona (Deutschschweiz) und Palma de Mallorca (Westschweiz) sind die beliebtesten Last Minute Destinationen der Schweizerinnen und Schweizer diesen Sommer. Dies zeigen die aktuellen Buchungsdaten von ebookers.ch, dem führenden Schweizer Onlinereisebüro. Unter den Top 10 der Last Minute Destinationen sind mehrheitlich spanische Städte, sowie bekannte Destinationen aus Portugal, Italien und Frankreich, die vom regnerischen Sommer in der Schweiz profitieren.

Iberische Halbinsel liegt bei Deutschschweizern hoch im Kurs
Nach den vielen Regentagen in den vergangenen zwei Sommermonaten sehnen sich die Schweizer nach Sonne und buchen vermehrt kurzfristig Ferien. Der buchungsstärkste Monat bei Last Minute Reisen ist dieses Jahr der Juli. Das heisst, dass innerhalb von zwei Wochen gebucht und im gleichen Zeitraum auch die Reise angetreten wird. Aktuelle Buchungszahlen von ebookers.ch verraten, dass speziell spanische Städte und Badedestinationen dieses Jahr sehr hoch im Kurs sind. Fünf der Top 10 Last Minute-Ferienziele sind spanische Destinationen. Nummer eins belegt die katalanische Hauptstadt Barcelona, gefolgt von der Balearendestination Palma de Mallorca und Valencia. Platz vier wird von der portugiesischen Hauptstadt Lissabon und Platz fünf von Malaga belegt, der zweitgrössten Stadt in Andalusien. Auf Platz sechs und sieben folgen Malta und die beliebte italienische Hauptstadt Rom, bevor erneut die spanische Party-Insel Ibiza das Ranking aufmischt. Zuletzt sind auch das südfranzösische Nizza und die einzige Langstreckendestination Dubai beliebt bei den Deutschschweizern.

Top 10 Last Minute Destinationen Sommer 2017 für die Schweiz

Deutschschweiz (Reiseantritt Zürich)

  1. Barcelona
  2. Palma de Mallorca
  3. Valencia
  4. Lissabon
  5. Malaga
  6. Malta
  7. Rom
  8. Ibiza
  9. Nizza
  10. Dubai

Romandie (Reiseantritt Genf)

  1. Palma de Mallorca
  2. Barcelona
  3. Malaga
  4. Rom
  5. Nizza
  6. Sardinien
  7. Lissabon
  8. Ibiza
  9. Faro
  10. Madrid

(ebookers.ch/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.