Schweizer Buchpremiere: Kolja Reichert im Gespräch zu «Kann ich das auch? 50 Fragen an die Kunst»

Schweizer Buchpremiere: Kolja Reichert im Gespräch zu «Kann ich das auch? 50 Fragen an die Kunst»
Kolja Reichert, ehemaliger FAZ-Kritiker und Buchautor. (Bild: Detlef Schneider / ZPK)

Worum geht es in der Kunst? Warum ist sie so teuer? Und wozu ist sie gut? Am Sonntag, 4. Dezember 2022, um 12 Uhr geht der ehemalige FAZ-Kritiker Kolja Reichert im Gespräch mit Direktorin Nina Zimmer diesen Fragen nach.

In seinem neuen Buch «Kann ich das auch? 50 Fragen an die Kunst», das im Zentrum Paul Klee zum ersten Mal in der Schweiz präsentiert wird, zeigt Kolja Reichert auf, wie Kunst Freude und Erkenntnis bringt, wie sie dem Leben Sinn verleiht – und wie wir sichergehen können, dass man uns dabei nicht für dumm verkauft. Er befreit sie von den Prätentionen und Missverständnissen, die uns den Zugang zu ihr verbauen und schildert die Welt der Museen und Galerien als unerschöpflichen Quell für Glück und Inspiration. Ein Buch für alle, die sich von der Kunst ausgeschlossen fühlen. Und für alle, die vergessen haben, warum sie bei ihr mitmachen. (ZPK/mc/ps)

Veranstaltungsinformationen
Sonntag, 4. Dezember 2022, 12:00
Zentrum Paul Klee, Bern
Zur Veranstaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.