Tesla Model S Plaid «Auslieferungsevent» für den 3. Juni bestätigt

Tesla
Tesla Model S Plaid. (Foto: Tesla)

San Carlos – Teslas ultraschnelles Model S Plaid, das das Unternehmen seit 2019 anpreist, ist bereit für die öffentliche Präsentation. Das Unternehmen wird am 3. Juni ein «Auslieferungs-Event» in seiner Fabrik im kalifornischen Fremont abhalten, wie CEO Elon Musk auf Twitter schrieb. Ab wann der Wagen aber wirklich ausgeliefert wird, hüllte sich Musk in Schweigen.

Das Model S Plaid kann in weniger als zwei Sekunden von 0 auf 100 km/h sprinten und laut Musk Geschwindigkeiten von bis zu 200 km/h erreichen. Er wird eine Reichweite von 520 Meilen haben, was deutlich über den Modellen mit der höchsten Reichweite von Tesla liegt, und er wird für 139.990 Dollar im Handel erhältlich sein. Musk sagt, es wird das «schnellste Serienauto aller Zeiten» sein.

Der Plaid-Antriebsstrang wird als Teil von Teslas breiterer Auffrischung für das Model S und X angeboten, mit neuem Aussendesign und vereinfachtem Innenraum. Es ist die erste grosse Auffrischung für beide Fahrzeuge seit ihrer Veröffentlichung im Jahr 2012 bzw. 2015. (mc/pg)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.