Motorsäge-Künstlerin Patricia Zenklusen mit innovativem Kunstprojekt

Von moneycab - 06:45

Eingestellt unter: ! Top, Kultur, Style & Reisen

SWISSARTEXPO

Visualisierung SWISSARTEXPO, SBB Eventhalle im HB Zürich. (zvg)

Zürich – Bei Patricia Zenklusen steht unkonventionelles an der Tagesordnung. In den vergangenen Jahren sorgte sie mit ihrer lauten Motorsäge-Kunst immer wieder für Aufsehen. Die dynamischen Holzfiguren der Schweizer Künstlerin wurden bisher an zahlreichen Ausstellungen in Berlin, San Diego, Miami, Expo Milano und New York präsentiert.

Nun zieht es die Künstlerin in eine neue Richtung. Zusammen mit ihrer Familie gründete sie vor drei Jahren das Kunst Start-Up „ARTBOX.GROUPS“. Mit ihrem Start-Up möchte Patricia Zenklusen aufstrebenden und jungen Künstlern eine Plattform für ihre Kunst bieten. „Es gibt sehr viele talentierte Künstlerinnen und Künstler, den meisten fehlt es jedoch an guten Ausstellungsmöglichkeiten, wo sie von der Öffentlichkeit gesehen werden können.“, erklärt Patricia Zenklusen. Deshalb hat sie sich vorgenommen, mit ihrem neuen Projekt in der Kunstwelt etwas zu verändern. Jährlich organisiert die ARTBOX.GROUPS ein internationales Kunstprojekt, das offen für alle Kunstschaffenden ist. Sie ergänzt: „Mit innovativen Ideen und der Integration neuer Techniken ist es uns möglich, für die Künstlerinnen und Künstler eine vielfältige Plattform zu schaffen – es werden beispielsweise auch Kunstwerke digital auf unserem grossen LED Screen gezeigt.“. Bisher wurden bereits drei erfolgreiche Kunstprojekte in Miami, Basel und New York durchgeführt.

Jetzt steht ihr bisher grösstes Kunstprojekt an. Im August 2019 wird die erste SWISSARTEXPO in der SBB Eventhalle im Zürcher Hauptbahnhof stattfinden. Wie es für Patricia Zenklusen typisch ist, wird die SWISSARTEXPO keine konventionelle Kunstausstellung. „Die SWISSARTEXPO ist ein Art-Festival, das verschiedene Kunststile, Menschen und Kulturen verbindet. Nebst der vielfältigen Kunst wird es zudem ein breites Angebot an live Events und Specials geben.“, erklärt sie. Auch diese Kunstausstellung steht wieder ganz im Zeichen der Förderung junger und aufstrebender Künstlerinnen und Künstler. Der Eintritt an die SWISSARTEXPO ist für alle Besucher kostenlos. (SWISSARTEXPO/mc)

SWISSARTEXPO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

 

MoneyPark Sparrechner für Hypotheken

Anzeige


 

 

Anzeige