10 Millionen Bäume für das Klimazwischenziel von Salesforce gepflanzt

Marc Benioff
Marc Benioff, Chairman und CEO von Salesforce. (Foto: Salesforce)

San Francisco – Wälder sind eine der grössten Kohlenstoffspeicher der Erde. Im Januar 2020 hat Salesforce gemeinsam mit dem Weltwirtschaftsforum 1t.org ins Leben gerufen: Diese weltweite Initiative bringt Unternehmen, NGOs, Klimaaktivisten und Regierungen zusammen. Gemeinsam wollen sie bis 2030 weltweit eine Billion Bäume erhalten, restaurieren und wachsen lassen. Ziel von Salesforce ist es, seinen Beitrag für 100 Millionen Bäume bis zum Ende des Jahrzehnts zu leisten.

Seit der Bekanntgabe dieses Ziels hat Salesforce 19 Projekte auf der ganzen Welt unterstützt. Nun ist der erste Meilenstein von über 10 Millionen Bäumen erreicht. Auch Uplink, eine digitale Open-Source-Plattform, die das Weltwirtschaftsforum im vergangenen Jahr ins Leben gerufen hat, unterstützte das 1t.org Projekt mit einer Challenge, an der sich junge Unternehmer aus aller Welt beteiligen konnten. Die Plattform wurde von Salesforce und Deloitte konzipiert und entwickelt und bringt Unternehmen und Initiativen zusammen, die sich mit Lösungen für die UN Sustainable Development Goals engagieren. Weitere Informationen sind hier abrufbar: https://www.salesforce.com/news/stories/10-million-trees-milestone-update/

Ausbau des Engagements für Klimaschutz
Salesforce setzt sich seit langem dafür ein, den Klimaschutz voranzutreiben. Heute besiegelt das Unternehmen das durch die offizielle Aufnahme des Themas Klima in seine Public Policy Platform. Das Engagement für eine klare und konsequente wissenschaftsbasierte Klimapolitik soll dazu beitragen, einen gerechten und ausgewogenen weltweiten Übergang in eine Zukunft mit weniger als 1,5 Grad Erderwärmung zu ermöglichen.

Dazu arbeitet das Unternehmen unter anderem mit Gesetzgebern und Regulierungsbehörden auf der ganzen Welt zusammen. Salesforce unterstützt Richtlinien, die sich positiv auf Mitarbeitende, Kunden, Gemeinden, Unternehmen und den Planeten auswirken. Dieses Engagement basiert auf den zentralen Salesforce Unternehmenswerten: Vertrauen, Innovation, Kundenerfolg und Chancengleichheit. Weitere Informationen dazu gibt es hier: https://www.salesforce.com/news/stories/climate-policy-platform/. (Salesforce/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.