Box und Morgan Stanley führen Digital Vault ein

Box und Morgan Stanley führen Digital Vault ein

Redwood City – Der Cloud-Anbieter Box gab eine tiefgreifende Kooperation mit Morgan Stanley bekannt. Mit Digital Vault stellt Morgan Stanley seinen Kunden ab sofort eine digitale Plattform zur Vermögensverwaltung und -beratung bereit.

Digital Vault ermöglicht die Aufbewahrung und den sicheren Austausch von verschlüsselten Dokumenten zwischen Kunden und Finanzberatern. Das neue Online-Portal wurde exklusiv für Morgan Stanley entwickelt. Dabei kommen die Technologien von Box Platform, Box KeySafe, Box Governance und natürlich die allgemeinen Cloud-Content-Management Funktionen von Box zum Einsatz. Morgan Stanley schafft durch die Services von Box eine komplett neue und sichere Art der Kundenansprache.

Nutzer können wichtige persönliche Dokumente und Finanzunterlagen wie z.B. Urkunden, Testamente oder Steuererklärungen in ihrem Digital Vault aufbewahren und ihren Finanzberatern so zur Verfügung stellen. Im Vergleich zum Austausch per E-Mail bietet Digital Vault eine weitere Sicherheitsebene. Für die Verschlüsselung greift Digital Vault auf Box‘ hauseigene Verschlüsselung zurück. 

Morgan Stanley nutzt Box auch zur weltweiten Zusammenarbeit an Inhalten
Zusätzlich zu Digital Vault integriert Morgan Stanley Box auch für alle seine Mitarbeiter. Dadurch können Teams von Morgan Stanley weltweit nahtlos und sicher an Inhalten und Dokumenten zusammenarbeiten.

Morgan Stanley hat sich für die Zusammenarbeit mit Box entschieden, weil es der einzige Cloud Content Anbieter sei, der die extrem strengen Sicherheitsanforderungen in der Finanzbranche erfüllt und trotzdem eine nutzerfreundliche Anwendung ermöglicht. (Box/mc/hfu)

Box
bietet eine Cloud Content Management Plattform zur Lösung von einfachen sowie komplexen Herausforderungen. Dies beinhaltet das Freigeben und Abrufen von Dateien auf Mobilgeräten sowie komplexe Geschäftsprozesse, wie etwa für Data Governance und Datenaufbewahrung.
 
Seit 2005 macht es Box den Nutzern leichter, Ideen sicher zu teilen, mit anderen zusammenzuarbeiten und Aufgaben schneller zu erledigen. Heute vertrauen über 41 Millionen Anwender und 85.000 Unternehmen, darunter 69 % aus den Fortune 500, auf Box, wenn sie Inhalte in der Cloud verwalten möchten.
Box

Morgan Stanley

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.