Schwyzer Kantonalbank erneut beste Kantonalbank

Susanne Thellung
Susanne Thellung, Vorsitzende der SZKB-Geschäftsleitung. (Foto: SZKB)

Schwyz – Gemäss IFZ Retail Banking-Studie 2021 der Hochschule Luzern ist die Schwyzer Kantonalbank (SZKB) bei der Kennzahlen-Analyse bereits zum siebten Mal in Folge die beste Kantonalbank. Auch in der Kundenzufriedenheitsbefragung erzielte die SZKB sehr gute Werte.

Das Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ der Hochschule Luzern hat zum zehnten Mal eine umfassende Studie zum Schweizer Retail Banken-Markt veröffentlicht.

SZKB auf Rang 4
Für das Ranking der besten Schweizer Retailbanken wurden die Kennzahlen von 90 Instituten untersucht. Bei der Kennzahlen-Analyse erreichte die SZKB den sehr guten 4. Rang und ist erneut die beste Kantonalbank. Der Fokus lag dabei auf neun Kennzahlen, die das Risiko, die Rentabilität und die Struktur von Bilanz und Erfolgsrechnung von 2016 bis 2020 erfassen.

Hohe Zufriedenheit der SZKB-Kunden und sehr hohe Weiterempfehlungsbereitschaft
Die SZKB hat 2021 in Zusammenarbeit mit dem renommierten Marktforschungsinstitut gfs-zürich eine Kundenzufriedenheitsumfrage durchgeführt. An der repräsentativen Umfrage haben rund 1’700 Kunden teilgenommen. 98% der befragten Kunden sind mit ihrer Bank insgesamt zufrieden bis sehr zufrieden. Nicht weniger als 95% der Kunden sind bereit, die SZKB einem Bekannten oder Verwandten weiterzuempfehlen.

Susanne Thellung, Vorsitzende der Geschäftsleitung: «Wir dürfen stolz sein, dass sich ein Grossteil unserer Kundinnen und Kunden sehr zufrieden mit unserer Bank äussert. Besonders freut uns, wie viele Kunden signalisieren, dass sie inskünftig noch mehr Bankgeschäfte mit der SZKB abwickeln möchten. Das motiviert uns sehr, möglichst nah bei unseren Kunden zu sein und sie aktiv zu begleiten». (SZKB/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.