sitEX Properties: Erfolgreicher Abschluss des Aktienrückkaufprogramms zum Festpreis

Christoph Stutz
Christoph Stutz, Präsident des Verwaltungsrates der sitEX Holding AG. (Foto: sitEX)

Lachen – Am 12. Juli 2021 hat der Verwaltungsrat der sitEX Properties Holding AG über die Durchführung des Aktienrückkaufprogramms zum Festpreis informiert. Die sitEX Properties Holding AG beabsichtigte dabei, bis zu 112’760 eigener Aktien zum Angebotspreis von CHF 111.00 je Namenaktie zu erwerben.

Insgesamt wurden 100’833 Namenaktien angedient, was 4.38% des im Handelsregister eingetragenen Kapitals entspricht. Die Auszahlung des Rückkaufpreises erfolgte am 29. Juli 2021. (sitEX/mc)


logo_zkb

Zusätzliche Informationen zu sitEX Properties wie

  • aktueller Kurs
  • Kursverlauf
  • Unternehmensporträt
  • und vieles mehr
finden Sie bei der Zürcher Kantonalbank hier…  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.