Qatar Airways Airline-Partner der Rad-WM 2016 in Doha

Tour of Qatar
2014 Tour of Qatar - Doha (©Graham Watson)

Doha – Als offizieller Sponsor der UCI Road World Championships Doha 2016, organisiert von der Union Cycliste Internationale (UCI), bringt Qatar Airways den Radrennsport auf die Strassen Dohas. Der Event findet in Katar vor der Kulisse des arabischen Golfs und der Inselgruppe «The Pearl» vom 09. bis 16. Oktober 2016 statt.

Angefeuert von 30’000 Fans und Millionen von Zuschauern kämpfen 1’000 Fahrer aus 75 Ländern bei dem bekannten Radrennen um den Titel. Dieser alljährliche Wettkampf wurde 1921 ins Leben gerufen und Katar wird der erste Gastgeber aus dem Nahen Osten sein.

Qatar Airways wird als offizieller Sponsor des Rennens Teilnehmer aus allen Teilen der Welt einfliegen und Qatar Airways Cargo wird hunderte professionelle Rennräder nach Doha transportieren. Die Airline verfügt über ein weit ausgebautes Streckennetz mit Flügen zu über 150 Ferien- und Geschäftsreisezielen auf sechs Kontinenten über ihren hochmodernen Heimatflughafen Hamad International Airport.

Globaler Sport Champion
Die UCI Road Championships Doha 2016 sind die aktuellsten Meisterschaften in einer Serie von Sportevents, die in Katar veranstaltet und von Qatar Airways unterstützt werden. Dohas Jahressportkalender demonstriert die Entwicklung des Staates zu einem internationalen Sportzentrum. Der Wert des Sportes stärkt die Beziehungen zwischen den Nationen und ermutigt die Bewohner, eine gesunde und aktive Lebensart zu pflegen. Qatar Airways ist stolz, die Vision des Landes durch die Förderung lokaler und internationaler Sportevents zu stärken. Sie steigern das Profil Katars als globaler Sport Champion.

Qatar Airways Senior Vice President, Commercial, für GCC, Levante, Iran, Irak, Jemen, Afrika und den Indischen Subkontinent – Ehab Amin verkündete: «Wir sind stolz, als offizieller Airline-Partner der UCI Road World Championships den Event nach Katar zu bringen, um der erste Staat im Nahen Osten zu werden, der Gastgeber des alljährlichen Radrennens ist. Qatar Airways ist engagiert, in die Gesellschaft zu investieren, der wir durch die Förderung von Sport-, Kultur- und Bildungsveranstaltungen dienen. Katar bietet erstklassige Sportanlagen, eine reiche Geschichte und eine warmherzige Gastgebermentalität. Wir freuen uns, tausende Rennfahrer, Teilnehmer und Fans aus der ganzen Welt in Doha für diesen Event und eine wirklich unvergessliche Erfahrung begrüssen zu dürfen.»

Breit angelegtes Sport-Sponsoring
Als eine der weltweit führenden Airlines fördert Qatar Airways global zahlreiche professionelle Sportveranstaltungen und Teams inklusive des Fussballvereins FC Barcelona, des Saudi Professional League Gewinners Al Ahli Saudi Football Club, der International Premier Tennis League (IPTL) sowie der Qatar Total Open, Teil der Women’s Tennis Association Championships.

Die moderne Flotte von Qatar Airways aus 190 Flugzeugen fliegt derzeit mehr als 150 Ferien- und Geschäftsreiseziele in Europa, dem Nahen Osten, Afrika, dem Asien-Pazifikraum, Nord- und Südamerika an. In diesem Jahr hat Qatar Airways ihr Netzwerk bereits durch die Einführung zehn neuer Destinationen vom Hamad International Airport in Doha ausgeweitet. Die neuen Ziele sind: Los Angeles (USA), Ras Al Khaimah (VAE), Sydney (Australien), Boston (USA), Birmingham (Grossbritannien), Adelaide (Australien), Jerewan (Armenien), Atlanta (USA), Marrakesch (Marokko) und Pisa (Italien). Beginnend im September wird die Airline weitere Destinationen einführen, darunter Windhoek (Namibia), Helsinki (Finnland), Krabi (Thailand) und die Seychellen. (Qatar Airways/mc/ps)

Über Qatar Airways
Qatar Airways, die staatliche Fluggesellschaft des Landes Katar, ist eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften mit einer der jüngsten Flotten weltweit. Im aktuell 19. Betriebsjahr verfügt Qatar Airways über eine moderne Flotte von 190 Flugzeugen, die über 150 Ferien- und Geschäftsreiseziele auf sechs Kontinenten anfliegen. Qatar Airways wurde bereits dreimal vom Bewertungsportal Skytrax als Airline des Jahres ausgezeichnet. Im Jahr 2016 wurde die Airline mit den Preisen für die weltweit beste Business Class, die weltweit beste Business Class Airline Lounge und das beste Airline Service Personal im Nahen Osten ausgezeichnet.
Qatar Airways ist Mitglied in der Luftfahrtallianz oneworld. Die ausgezeichnete oneworld Allianz wurde bereits drei Mal von Skytrax zur besten Luftfahrtallianz der Welt gekürt. Qatar Airways ist die einzige Luftfahrtgesellschaft aus den Golf-Staaten, die der Luftfahrtallianz beitrat und ermöglicht damit ihren Kunden Vorteile auf über 1000 Flughäfen in mehr als 150 Ländern mit 14’250 An- und Abflügen täglich.
Im Jahr 2015 hat Qatar Airways Oryx One, eine erweiterte Benutzeroberfläche ihres interaktiven Entertainment-Systems an Bord, veröffentlicht. Dadurch wird das Angebot an Filmen und TV-Shows auf bis zu 3000 Optionen ausgeweitet. Passagiere auf Qatar Airways-Flügen mit dem B787 Dreamliner, A350, A380, A319 sowie ausgewählten A320- und A330-Flugzeugen können mittels des WLAN- und GSM-Angebots mit ihren Freunden und Familien weltweit in Kontakt bleiben.
In der Schweiz fliegt Qatar Airways seit 2004 den Flughafen Zürich an. Im Juni 2007 ist die Destination Genf hinzugekommen. Die Verbindungen werden täglich angeboten. Zudem wird der Flughafen Basel zweimal wöchentlich von Qatar Airways Cargo angeflogen. Mit dem «Pharma Express» werden die wichtigen pharmazeutischen Industriestandorte Basel und Brüssel mit der Welt verbunden.
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website http://www.qatarairways.com.

UCI RWC Doha 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.