Acronis im Gartner Magic Quadrant im Bereich „Data Center Backup & Recovery“-Lösungen als „Visionär“ ausgezeichnet

Acronis im Gartner Magic Quadrant im Bereich „Data Center Backup & Recovery“-Lösungen als „Visionär“ ausgezeichnet

Sergej Beloussov
SB (Serguei Beloussov), Gründer und CEO von Acronis. (Foto: Acronis)

Schaffhausen – Der Anbieter von Cyber Protection-Lösung wurde für seine vertikale Branchenfokussierung und seine klar differenzierten Cyber Security-Fähigkeiten ausgezeichnet.

Acronis, ein weltweiter Anbieter von Cyber Protection-Lösungen, wurde im 2020 Magic Quadrant-Bericht von Gartner für den Bereich „Data Center Backup & Recovery“-Lösungen in den Quadranten „Visionäre“ aufgenommen, nachdem das Unternehmen in 2019 noch im Quadranten „Nischenanbieter“ positioniert war. Die Aufwertung zum Visionär kam, als Acronis ein Disaster-Recovery-as-a-Service-Angebot als Teil seines Acronis Cyber Cloud for Enterprise-Portfolios ankündigte, seine Acronis Cyber Backup-Plattform mit neuen Cyber Security-Fähigkeiten ausstattete und die Backup-Funktionen für virtuelle Maschinen verbesserte.

Der Bericht unterstreicht die starke Branchenfokussierung von Acronis mit seinen Cyber Protection-Lösungen für die Automobil-, Gesundheits-, Energie- und Regierungsbranche. Acronis wurde ebenfalls für seine intensiven Produktlokalisierungsbemühungen ausgezeichnet. Denn seine Produkte und Dokumentationen sind in 25 Sprachen erhältlich – der grösste Umfang unter allen Anbietern, die in der Studie bewertet wurden.

Deutlicher Unterschied zu anderen Cyber Security-Angeboten auf dem Markt
Darüber hinaus zeigte der Bericht, dass sich Acronis mit seiner Anti-Ransomware-Technologie und seiner Fähigkeit, die Authentizität und Wiederherstellbarkeit von Backups überprüfen zu können, deutlich von anderen Cyber Security-Angeboten auf dem Markt unterscheidet.

„In den letzten Jahren hat Acronis seinen Schwerpunkt vom Backup-Anbieter zum Anbieter von Cyber Protection-Lösungen verlagert – ein ganzheitlicher Ansatz, der Data Protection- und Cyber Security-Fähigkeiten miteinander kombiniert. Es ist bestärkend, dass Gartner unsere Kernstrategie rund um Cyber Protection als ‚visionär‘ anerkennt und die wichtige Wechselbeziehung zwischen Backup und Cyber Security klar erkennt“, sagt Serguei Beloussov („SB“), Gründer und CEO von Acronis.

Während sich der Gartner 2020 Magic Quadrant-Bericht für „Data Center Backup & Recovery“-Lösungen insbesondere auf Datenzentren konzentriert, hat Acronis seinen Schwerpunkt schon immer auf dem Schutz der „Edge“ und von Endpunkten gelegt. Beloussov führt weiter aus: „Wir haben eine einzigartige Fähigkeit, Cyber Protection-Lösungen für Unternehmen anzubieten – mit einem Fokus auf Edge- und Endpunkt-Workloads. Unsere neueste Lösung, Acronis Cyber Protect, bietet ein umfassendes Funktionsspektrum aus KI-gestützter Anti-Malware Protection, Schwachstellenbewertung plus Patch-Verwaltung, kontinuierlicher Datensicherung (CDP), URL-Filterung sowie schnellen, zuverlässigen Backup- und Disaster Recovery-Fähigkeiten. Und all dies kann über eine zentrale, anwenderfreundliche Konsole verwaltet werden.“

Weitere Informationen über den Gartner 2020 Magic Quadrant-Bericht für „Data Center Backup & Recovery“-Lösungen finden Sie unter: https://www.gartner.com/document/3987618?ref=solrAll&refval=256789006 (Acronis/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.