Beschleunigtes Impfmanagement: Salesforce kündigt Vaccine Cloud an

Salesforce
Oberfläche der Vaccine Cloud. (Salesforce)

Zürich – Salesforce hat mit der Vaccine Cloud eine Technologie vorgestellt, die Behörden, Gesundheitseinrichtungen, Unternehmen und gemeinnützige Organisationen dabei unterstützt, ihre Impfstoffprogramme schneller, sicherer und effizienter durchzuführen und zu verwalten. Bereits heute nutzen internationale staatliche und lokale Behörden, Gesundheitsdienstleister und Non-Profit-Organisationen weltweit die Salesforce-Technologie speziell für die Verwaltung von Impfstoffen, darunter Northwell Health, Lake County in Illinois, die University of Massachusetts Amherst, die internationale Impfallianz Gavi und viele mehr.

Jetzt, da sichere und wirksame COVID-19-Impfstoffe verfügbar sind, kommt es auf die Geschwindigkeit der Impfprogramme an, um die Pandemie einzudämmen. Viele Regierungsbehörden und Gesundheitsorganisationen verfügen jedoch nicht über die technologische Infrastruktur, um die Komplexität, das notwendige Tempo und den Umfang der Impfungen zu bewältigen. Die Anforderungen reichen vom Bestands- und Logistikmanagement über die Registrierung und Terminierung der Impfungen bis hin zur Empfängerbetreuung und Überwachung der Impfergebnisse. Regierungen arbeiten beim Impfmanagement mit Unternehmen aus der Privatwirtschaft Hand in Hand. Eine reibungslose Kooperation setzt eine technologische Infrastruktur voraus, die sichere, effiziente und effektive Impfstoffverabreichungen und -programme ermöglicht.

«Die Verteilung von Milliarden Impfstoffdosen ist die grösste Herausforderung, vor der die Weltgemeinschaft aktuell steht. Technologie kann dabei unterstützen, dies effizient und gerecht zu organisieren», sagt Bret Taylor, President und COO bei Salesforce. «Wir sind stolz darauf, Organisationen aller Art bei dieser Aufgabe zu unterstützen und einen Beitrag zu leisten, Menschen vor den Folgen von COVID-19 zu schützen.»

Vaccine Cloud – Sichere Verwaltung von Impfstoffen in grossem Massstab
Vaccine Cloud unterstützt Behörden, Gesundheitsorganisationen, Unternehmen und gemeinnützige Organisationen weltweit bei der schnellen Konzeption, Umsetzung und Steuerung von Impfprogrammen basierend auf der Salesforce Customer 360-Plattform, einschliesslich mobiler Lösungen, Bots, Analyse- und Integrationsfunktionen und vielem mehr.

  • Regierungsbehörden und öffentliche Gesundheitseinrichtungen können mit der Vaccine Cloud den Impffortschritt datengestützt überwachen und die Effektivität ihrer Programme maximieren. Dazu gehören die Bereitstellung einer ausreichenden Anzahl von Impfdosen, die Überwachung der Patientenergebnisse und die Unterstützung datengesteuerter Entscheidungen, basierend auf dem jeweiligen Gesundheitszustand und potenziellen Risikofaktoren. Die Integrationsfunktionen der Vaccine Cloud ermöglichen es den Behörden Daten aus allen relevanten Systemen innerhalb der Plattform zusammenzuführen und an einem Ort zu verwalten und nachzuverfolgen.
  • Gesundheitsdienstleister können mithilfe der Vaccine Cloud Impfprozesse rationalisieren, darunter die Bestandsverwaltung, die Schulung und Weiterbildung des Personals sowie die Bezahlung und Kostenerstattung. Auch die Kommunikation kann via Vaccine Cloud gesteuert werden, etwa die Benachrichtigung zur Erstimpfung und anschliessende Erinnerung an die zweite Dosis. Da die Plattform auf Salesforce basiert, können Millionen von Patienten über Hunderte von Standorten und Pflegeeinrichtungen mit einer einzigen Plattform verwaltet werden, die effizient, sicher und von überall zugänglich ist.
  • Unternehmen, Angestellte, Einzelhändler, Kunden und Bürger profitieren von der Vaccine Cloud durch einen vereinfachten Registrierungs- und Terminplanungsprozess, personalisierte Kommunikation zur Überwachung des Ergebnisses und eine Erinnerung an die zweite Impfung. Die Möglichkeit, gesicherte Informationen zu den Impfstoffen zu erhalten, trägt dazu bei, mögliche Bedenken auszuräumen. Die Vaccine Cloud beinhaltet die Option, auf eigenen Wunsch den Impfstatus zu teilen, um eine sichere Rückkehr ins Arbeits- und Kulturleben zu ermöglichen.
  • Salesforce-Partner erweitern die Leistungsfähigkeit von Vaccine Cloud zur Skalierung von Impfprogrammen für Behörden, Gesundheitsorganisationen und gemeinnützige Organisationen weltweit. Als Salesforce-Experten mit fundierten Branchenkenntnissen und erprobten Lösungen, nutzen die globalen strategischen Partner Accenture, Deloitte, IBM und KPMG sowie die Partner Coastal Cloud, Infosys, MTX, PolSource, Sense Corp, Silverline, Skedulo, Slalom und Traction on Demand bereits die Lösungen der Vaccine Cloud, um Organisationen bei der Beschleunigung ihrer Impfstoffmanagementprogramme zu unterstützen.

«Unser Cloud-basiertes AllVax-System ermöglicht es uns, unsere Gemeinden und Mitarbeiter von einigen der schwierigen logistischen Bestandteile des Impfprozesses abzuschirmen, um uns auf unsere Kernaufgabe zu konzentrieren und diese auszuführen – die Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens aller, die in Lake County leben und arbeiten», sagt Jefferson McMillan-Wilhoit, Direktor für Gesundheitsinformatik und Technologie des Lake County Health Department in Illinois. (Salesforce/mc)

Über Vaccine Cloud
Vaccine Cloud ist Teil des Salesforce-Lösungsportfolios zur Bekämpfung der COVID-19 Pandemie. Es umfasst unter anderem die Verwaltung des Impfstoffbestands, die Terminplanung und die Unterstützung der Kommunikation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.