Co-working für Cloud: T-Systems eröffnet CloudHub in Berlin

Co-working für Cloud: T-Systems eröffnet CloudHub in Berlin
CloudHub von T-Systems in Berlin. (Bild: T-Systems)

Berlin/Zollikofen – Pünktlich zum AWS Summit in Berlin hat T-Systems seinen CloudHub (https://cloud.telekom.de/de/cloudhub) eröffnet. Hier arbeiten Kunden mit Cloud-Experten kreativ an digitalen Lösungen für ihr Geschäft. «Kunden wollen neue Angebote aus der Cloud schneller bewerten. Bei uns testen sie künftig ihre Ideen in einem hochmodernen Umfeld», sagt Michael Meyer, Leiter des CloudHubs.

Der CloudHub ist Teil eines Co-working-Büros. Hier sind auch Mitarbeiter von Amazon Web Services (AWS) tätig. Dazu Start-ups und Freelancer. Die offene Bürowelt besitzt bis zu 40 Arbeitsplätze. Die Arbeit in gemischten Gruppen ermöglicht ein effizienteres Umsetzen von gemeinsamen Zielen. «Die Digitalisierung verlangt auch nach anderen Modellen der Zusammenarbeit», fügt Meyer hinzu. «Wir arbeiten hier bewusst anders. Im CloudHub vertiefen wir die Partnerschaften. Es ist ein optimales Umfeld für unsere Kunden.»

Cloud und Kaffee
Als einer der ersten Kunden nutzt der Kaffee-Dienstleister LindenKaffee GmbH aus Frankfurt am Main den CloudHub. Das Unternehmen betreibt bundesweit Kaffee-Automaten. Die Spezialisten arbeiten zusammen an einer Plattform zum Abrechnen des Kaffees. «Unsere Unternehmens-Kultur beruht auf zwei Säulen: Ökologische Nachhaltigkeit und exzellenter Service», erklärte Geschäftsführer Michael Linden. «Dazu gehört auch, dass wir die modernsten und effizientesten Lösungen in unserem Geschäft einsetzen», fügte Co-Geschäftsführer Sven Gessner hinzu.

Auf dem AWS Summit selbst stellt T-Systems unter anderem Lösungen für die Migration von SAP-Services auf die Amazon-Cloud vor. T-Systems unterstützt mit Services entlang der Wertschöpfungs-Kette von Unternehmen beim Einsatz der Public Cloud. Die Geschäftskunden-Sparte der Telekom arbeitet eng mit den grossen Cloud-Anbietern Microsoft (https://cloud.telekom.de/de) und AWS (https://www.telekom.com/de/medien/medieninformationen/detail/push-fuer-die-public-cloud-550918) zusammen. Zusätzlich bietet die T-Systems die eigene Open Telekom Cloud (https://cloud.telekom.de/de/infrastruktur/open-telekom-cloud) an. Diese erfüllt hohe Anforderungen an den Datenschutz. (T-Systems/mc/ps)

Über die Deutsche Telekom
Deutsche Telekom Konzernprofil: https://www.telekom.com/de/konzern/konzernprofil

Über T-Systems
T-Systems Unternehmensprofil: https://www.t-systems.com/de/de/ueber-uns/unternehmen/unternehmensprofil-187388

Über T-Systems Schweiz
T-Systems Schweiz Unternehmensprofil: https://www.t-systems.com/ch/de/ueber-uns/t-systems-schweiz/unternehmensprofil-369464

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.