DXC Technology akquiriert Sable37 und eBECS

DXC Technology akquiriert Sable37 und eBECS
Liliana Scheck, General Manager von DXC Technology Schweiz

Zürich – Der End-to-End IT-Dienstleister DXC Technology will mit zwei Übernahmen seine Position als einer von Microsofts weltweit führenden unabhängigen System Integrator-Partnern für Microsoft Dynamics 365 deutlich verbessern.

In separaten Vereinbarungen hat DXC Technology Sable37, einen führenden Microsoft Dynamics 365 Value Added Reseller (VAR) und globalen unabhängigen Softwareanbieter für cloudbasierte Branchenlösungen für Dynamics 365, und eBECS, einen ausgezeichneten Microsoft Gold Partner, der gesamthafte Microsoft Business-Lösungen und Managed Services anbietet, die Kunden helfen, ihr Geschäft digital zu transformieren, übernommen.

Liliana Scheck, Managing Director DXC Technology Schweiz: „Diese Übernahme unterstützt sowohl die globale Microsoft-Praxisstrategie von DXC, als auch unsere lokale Zusammenarbeit in der Schweiz. Wir sehen dies als grosse Chance, unsere Schweizer Kunden an dem reichen, globalen Erfahrungsschatz von Sable37 und eBECS im Bereich Microsoft Dynamics und Cloud Lösungen teilhaben zu lassen und sie mit Best Practices aus verschiedenen Regionen und Industrien noch besser auf der digitalen Transformationsreise begleiten zu können. DXC stärkt also mit diesen Übernahmen direkt die Fähigkeiten in wichtigen Regionen globale Geschäfte zu ermöglichen und indirekt über IP, Lösungen und Ressourcen auch die Kraft in der Schweiz Microsoft Projekte erfolgreich durchführen zu können.“

Ab diesem Monat werden Sable37 und eBECS mit der Eclipse-Praxis von DXC kombiniert, um die Marktführerschaft von DXC zu stärken und die digitale Transformationsstrategie zu erweitern. Die Kombination von DXC Eclipse mit Sable37 und eBECS wird es DXC ermöglichen, seine Cloud-Funktionen von Dynamics 365 in Grossbritannien, Australien, Neuseeland, Indien, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Saudi-Arabien, den USA und Kanada erheblich zu erweitern. „Die Übernahme von eBECS und Sable37 wird unsere Fähigkeit verbessern, auf die Kundenbedürfnisse einzugehen und dem globalen Eclipse-Geschäft von DXC erheblichen Mehrwert zu verleihen. Es ermöglicht DXC, sein Cloud-First-Geschäft mit Software, Services, Systemintegration und Cloud-Angeboten zu erweitern und zu verbessern – insbesondere in den Branchen Finanzdienstleistungen, Einzelhandel, Fertigung und öffentlicher Sektor „, sagt Troy Richardson, Senior Vice President und General Manager, Enterprise und Cloud-Anwendungen, DXC-Technologie.

Die Ergänzungen durch Sable37 und eBECS sind ein wichtiger Teil der Strategie von DXC Eclipse, um den Microsoft-Partnermarktplatz zu führen, die digitale Transformation für die Microsoft-Kunden von DXC zu beschleunigen und die Cloud-basierten Branchenangebote der Organisation weltweit zu erweitern.

Hayden Stafford, Vice President, Worldwide Business Applications, Microsoft Corp., sagt: „Microsoft-Kunden suchen nach einem zuverlässigen Partner, der ihnen bei der Beschleunigung ihrer digitalen Transformation hilft und sie dabei unterstützt, die sich bietenden Chancen zu ergreifen. Die Erweiterung der Microsoft-Praxis von DXC ist ein weiterer grosser Schritt in unserer globalen Zusammenarbeit und festigt die Position von DXC als führender Microsoft Dynamics 365 Gold-Partner.“

„Die globale Zusammenarbeit von Microsoft mit DXC entwickelt sich immer stärker. Das anhaltende Engagement von DXC, unseren Kunden bei der Beschleunigung ihrer digitalen Transformationsreisen zu helfen, festigt die Führungsposition von DXC als Microsoft Dynamics Gold Partner in der Region „, sagt Michel van der Bel, Vizepräsident von Microsoft Europa, Mittlerer Osten, Afrika.

Durch die Kombination zweier sich ergänzender Geschäftsbereiche sind wir in der einzigartigen Lage, unseren Kunden, Partnern und Mitarbeitern beispiellosen Service, Innovation und Möglichkeiten zu bieten. Während wir uns transformieren, freue ich mich darauf, unser gemeinsames Vermächtnis der Leistung aufzubauen; Das Beste aus beiden Unternehmen unter DXC Eclipse zusammenzubringen „, sagt Martin Wildsmith, Geschäftsführer, Sable37.

„Dies ist eine wirklich aufregende Zeit für unsere Kunden, unser Team von Fachleuten und die Microsoft-Community in unseren Regionen“, erklärte Kevin Hall, Chief Executive Officer von eBECS. „Die Reife von DXC als globaler Systemintegrator und angesehener Microsoft-Partner passt ideal zu eBECS. Ein Teil von DXC zu sein bedeutet, die Stärke und Sicherheit eines langfristigen Geschäftspartners mit der globalen Infrastruktur, hochkarätigen Ressourcen und der Erfahrung zu haben, die es uns ermöglichen, unsere Kunden bei ihren digitalen Transformationsprozessen wirklich zu führen. “

DXC Eclipse ist einer der weltweit grössten unabhängigen Microsoft Dynamics-Systemintegratoren, der Microsoft Dynamics 365-, ERP-, CRM-, Business Process-, Analyse- und Collaboration-Lösungen in Unternehmen und in der Cloud bereitstellt. DXC Eclipse hat mehr als 4.000 aktiven Kunden geholfen, erfolgreiche digitale Transformationsprojekte mit der vollständigen Suite von Microsoft-Technologien und -Anwendungen zu realisieren. DXC Eclipse ist erfolgreich in einer grossen geografischen Spanne in Nordamerika (USA und Kanada), im Pazifik (Australien, Neuseeland und Fidschi) sowie in Grossbritannien, Irland, Israel, dem Nahen Osten und Afrika tätig. Es ist ein führender Microsoft-Partner in diesen Regionen mit über 2.450 Microsoft Dynamics-Ressourcen weltweit. (DXC/mc)

Über Sable37
Mit Hauptsitz in Melbourne, Australien, wurde Sable37 im Jahr 2004 gegründet und ist durch seinen guten Ruf, als vertrauensvoller Partner mit Kunden zusammenzuarbeiten, schnell gewachsen. Das Unternehmen liefert Business-verbessernde Software und Services und ist auf Cloud-basierte Branchenlösungen mit Microsoft Dynamics 365 spezialisiert. Daneben vertreibt es auch proprietäre Software, die auf der Microsoft Dynamics 365-Plattform basiert, in wichtigen strategischen vertikalen Märkten wie der Baubranche, Landentwicklung, Einzelhandel, Vertrieb und Manufacturing in Zusammenarbeit mit 15 Partnern weltweit, die Sable37 IP an Kunden verkaufen und Microsoft Dynamics 365 implementieren. Sable37 hat 225 Mitarbeiter und ist erfolgreich in Australien, Neuseeland, den Vereinigten Staaten, Indien und dem Nahen Osten tätig.

Über eBECS
eBECS ist ein preisgekrönter Microsoft Gold Partner, der gesamthafte Microsoft Business-Lösungen und Managed Services anbietet, die Kunden helfen, ihr Geschäft digital zu transformieren, Komplexität und Kosten zu reduzieren, den Kundenservice zu verbessern und das Wachstum voranzutreiben. eBECS liefert massgeschneiderte, branchenorientierte Microsoft Dynamics 365-Lösungen für Finanzen und Operations (AX und NAV ERP), Vertrieb, Marketing, Customer Service (CRM), Aussendienst, Projekt-Service-Automatisierung, Talent, Analytik, BI und IoT – vor Ort oder in der intelligenten Microsoft Azure-Cloud. Mit Hauptsitz in England hat eBECS Niederlassungen in Grossbritannien und Irland, Jordanien, dem Königreich Saudi-Arabien und Nordamerika (USA und Kanada).

Über DXC Technology
DXC Technology (DXC: NYSE) ist das weltweit führende unabhängige End-to-End-ITDienstleistungsunternehmen mit fast 6.000 Kunden aus dem privatwirtschaftlichen und öffentlichen Sektor aus einer Vielzahl von Branchen in 70 Ländern. Die technologische Unabhängigkeit, das globale Talent und das umfassende Partnernetzwerk des Unternehmens liefern transformative digitale Angebote und Lösungen, die Kunden helfen, technologische Innovationen in messbare Erfolge umzuwandeln. DXC Technology setzt auch im Bereich Corporate Social Responsibility Massstäbe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.