Etops übernimmt Evolute Group

Etops übernimmt Evolute Group
Pius Stucki, CEO von Etops AG. (Bild: Etops)

Altendorf und Zürich – Etops AG gibt die 100-prozentige Übernahme der Evolute Group AG bekannt. Dieser Schritt vereint die Stärken des Service- und Technologie-Dienstleisters und der Spezialistin für cloudbasierte CRM- und Portfoliomanagement-Software im Aufbau eines offenen Ökosystems, das den Bereich Wealth Management umfassend unterstützt. Das unter dem Dach von Etops fusionierte Unternehmen will mit einer End-to-End-Lösung die komplette Wertschöpfungskette im Wealth Management abdecken und sich so eine einzigartige Marktstellung sichern.

Etops bringt als etabliertes Service- und Technologie-Unternehmen seine ausgewiesene Expertise in den Bereichen Datenaggregation und -integration, Operations-Outsourcing sowie Reporting und Datenvisualisierung mit ein. Evolute ist einer der führenden Anbieter von cloudbasierter CRM- und Portfoliomanagement-Software insbesondere in den Bereichen Know your Customer, Geldwäschereigesetz, Ordermanagement und regulatorischer Compliance. Ihr kürzlich lancierter virtueller Marktplatz für Finanzprodukte und -dienstleistungen sowie Angebote weiterer Partner aus dem Wealth-Management-Ökosystem verleihen dem neuartigen Angebot zusätzlich Schubkraft. Davon profitieren Kunden und Partner.

«Neue regulatorische Anforderungen, wie sie MiFID II und Fidleg darstellen, verlangen nach integrierten Lösungen und Services im Wealth Management und beschleunigen die Digitalisierung in diesem Bereich exponentiell. Ein offenes Ökosystem, das alle an der Wertschöpfungskette beteiligten Partner intelligent miteinander verknüpft, verspricht Effizienzgewinn, schafft nachhaltige Wettbewerbsvorteile und steigert damit das Umsatzpotenzial aller Beteiligten», erläutert Pius Stucki, CEO von Etops AG, und betont: «Die Übernahme von Evolute bringt uns auf diesem Weg einen grossen Schritt weiter und verstärkt unsere strategische Stossrichtung.»

Myriam Reinle, CEO der Evolute, bekräftigt die Bedeutung der Transaktion: «Im Zusammenspiel des Leistungsvermögens und der Kernkompetenzen unserer beiden Unternehmen können unsere Ressourcen ihre volle Wettbewerbsstärke entfalten. Unser gemeinsames Zielbild eines offenen Ökosystems mit integriertem intelligentem Marktplatz und umfassenden Lösungen macht uns zu idealen Partnern.»

Nach der Übernahme von Evolute wird Etops insgesamt mehr als 85 Mitarbeitende an Standorten in der Schweiz, in der Slowakei und in der Ukraine beschäftigen. Evolute-CEO Myriam Reinle zeichnet für das Integrieren der Geschäftsaktivitäten in Etops verantwortlich und übernimmt den Bereich Marketing, Sales und Business Development. Nach der Integration wird das fusionierte Unternehmen, dessen Gesamtleitung Etops-CEO Pius Stucki wahrnehmen wird, unter der einheitlichen Marke Etops am Markt auftreten. Etops wird dann mehr als 80 Kunden mit einem verwalteten Vermögen von total über CHF 50 Mrd. betreuen – darunter Bellevue Asset Management, Entrepreneur Partners, Finaport, Globalance Bank, VT Wealth und Marktplatzpartner wie Allianz, BDO, Leonteq, Société Générale und Bitcoin Suisse. (Etops/mc/ps)

Über Etops
Im Zentrum des Angebots der 2010 gegründeten Etops AG stehen Datenaggregation basierend auf künstlicher Intelligenz (KI), umfassende Back- und Mid-Office-Services und die Datenvisualisierung in Reports, Factsheets, personalisierten Kundenmagazinen oder interaktiven Dashboards sowie mobile Apps. Der unabhängige Service- und Technologie-Dienstleister konfiguriert, implementiert und betreibt verschiedene Softwarelösungen, auf denen Managed Services aufgesetzt werden. Seine Kunden verwalten Vermögen im Umfang von mehr als CHF 42 Mrd. Das Etops-Team umfasst mehr als 50 Mitarbeitende an den Standorten Altendorf/Schweiz und Bratislava/Slowakei. www.etops.ch

Über Evolute
Das innovative Schweizer Fintech-Unternehmen ist auf Software-as-a-Service (SaaS) zur Digitalisierung von Wealth-Management-Prozessen spezialisiert. Der Cloud-basierten digitalen Marktplatz bringt unabhängige Vermögensverwalter und Multi Family Offices mit Anbietern von Finanzprodukten und -dienstleistungen sowie mit Partnern aus den Bereichen Audit, Treuhand, Versicherung, Steuern und Research zusammen. Der offene Marktplatz basiert auf der Evolute CRM- und Portfoliomanagement-Software, die wesentliche Elemente in der Vor- und Nachhandelstransparenz digitalisiert und automatisiert und dadurch die Effizienz von unabhängigen Vermögensverwaltern und Family Offices steigert. Die Vermögensverwaltungs­kunden der Evolute AG vereinen rund 3300 (U)HNWI-Kunden mit einem Gesamtvermögen (AuM) von über CHF 9 Mrd. Das 2016 gegründete Unternehmen beschäftigt 38 Mitarbeitende in Zürich und Lviv/Ukraine. www.evolute.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.