Heathrow Airport hebt mit Oracle Cloud ab

Heathrow Airport hebt mit Oracle Cloud ab
Terminal 5 des Londoner Flughafens Heathrow.

Zürich – Heathrow Airport gab heute bekannt, dass er die grösste geschäftliche Transformation in seiner 75-jährigen Geschichte durch die Implementierung von Oracle Fusion Cloud Applications erfolgreich abgeschlossen hat. Das von Capgemini und Oracle Consulting implementierte Transformationsprogramm ist eine Kernkomponente der Heathrow-Strategie zur Modernisierung wichtiger Betriebsabläufe, zur Digitalisierung einer 20 Jahre alten, veralteten Infrastruktur und zur Unterstützung eines effizienten Wachstums durch die Erholung von der Pandemie.

Das Herzstück des Programms ist die Implementierung von Oracle Fusion Cloud Enterprise Resource Planning (ERP), Oracle Fusion Cloud Human Capital Management (HCM) und Oracle Integration Cloud (OIC) zur Modernisierung und Automatisierung von Funktionen in den Bereichen Finanzwesen, Personalmanagement (HR), Umsatz, Service und Anlagenverwaltung. Oracle Billing Revenue Management (BRM) wurde ebenso ausgewählt, um Heathrows hochvolumige, luftfahrttechnische Fakturierungstransaktionen mit den Fluggesellschaften zu unterstützen. Capgemini und Oracle Consulting haben ihre Ressourcen gebündelt, um die Herausforderungen der Covid-Pandemie zu bewältigen und das Programm in Kürze umzusetzen.

„Aufgrund der Pandemie mussten wir unsere Organisation und Entscheidungsfindung grundlegend überdenken, und alle aus der Ferne in Verbindung bleiben“, sagte Stephen Williams, Heathrow Transformation Programme Director. „Unsere Branche ist von der Pandemie stark betroffen. Wir hatten schwerwiegende Unterbrechungen, Ressourcenverluste und natürlich einen persönlichen Tribut von so vielen Kollegen; jedoch mussten wir trotz alledem immer noch eine geschäftskritische Frist einhalten. Jeder aus dem Vorstand, dem Führungsteam und der gesamten Organisation hat sich hinter das Programm gestellt. Dank unseren pandemiebedingten Programmanpassungen konnten wir unsere Bereitstellungen doppelt so schnell und effizient ausführen, wie vor Beginn der Pandemie. Jetzt sind wir bestens positioniert, um die fantastischen Funktionen und Vorteile der neuen Oracle Cloud-Plattform zu nutzen.“

Oracle Cloud HCM und Oracle Cloud ERP arbeiten zusammen, um über alle HR- und Finanzfunktionen hinweg eine nahtlose, integrierte Reihe von Geschäftsprozessen bereitzustellen. Alles, vom Mitarbeiterlebenszyklus über die Beschaffung bis hin zur Umsatzgenerierung, wird zu einem einheitlichen Erlebnis zusammengeführt, sodass der Flughafen von Automatisierung, verbesserter Entscheidungsfindung und gesteigerter betrieblicher Effizienz profitieren kann.

Oracle Cloud Infrastructure bietet eine zugrunde liegende Konnektivitätsebene, die die neue Plattform mit dem breiteren digitalen Bestand von Heathrow verbindet.

„Obwohl die letzten 18 Monate für die gesamte Reisebranche eine Herausforderung darstellten, ist es wichtig, dass sie nicht aufhört, innovativ zu sein“, sagte Cormac Watters, Executive Vice President of Applications, Oracle EMEA. „Heathrow pflegt eine Kultur der Fortschrittlichkeit und Innovation, die es zu einem der Vorreiter der Branche in Europa und weltweit gemacht hat, und mit Oracle Cloud Applications verfügt es jetzt über eine integrierte Plattform, die auf den neuesten aufkommenden Technologien basiert, sodass seine gegenwärtigen und zukünftigen Anforderungen unterstützt werden.“

Zu den langfristigen Zielen von Heathrow während der Erholung von der Pandemie gehört es, schliesslich die 80 Millionen Passagiere pro Jahr zurückzugewinnen, die es vor der Pandemie im Jahr 2019 hatte. Die Investition von Heathrow in Oracle Cloud wird dazu beitragen, die Bemühungen des Unternehmens zur Unterstützung seiner Passagiere zu fördern und die Plattform für zukünftiges Wachstum bereitzustellen.

„Der Übergang in die Cloud ist ein bedeutendes Unterfangen. Es ist ein Beweis für die starke und kooperative Partnerschaft, die zwischen Capgemini und Heathrow aufgebaut wurde. Und zeigt, dass wir in einer Zeit bedeutender Veränderungen für die Luftfahrtbranche einen so komplexen IT-Bestand so nahtlos modernisieren konnten“, sagte Steve Baldwin, Account Director bei Capgemini. „Seit dem Programmstart hat Heathrow bereits erhebliche Vorteile durch IT-Optimierungen erzielt, unter anderem eine bessere Benutzererfahrung für seine Mitarbeiter“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.