SIX FinTech Ventures beteiligt sich an der PXL Vision AG

SIX FinTech Ventures beteiligt sich an der PXL Vision AG
Andreas Iten, Head SIX FinTech Ventures. (Bild: YouTube / F10)

Zürich – Mit der Beteiligung an der PXL Vision AG stärkt SIX FinTech Ventures ihre Position in innovativen Geschäftsfeldern der Finanzbranche. Das Startup aus Zürich bietet Lösungen im Bereich der Online-Nutzerverifizierung und ist aus einem Spin-off der ETH Zürich entstanden.

Durch die Beteiligung ergänzt SIX FinTech Ventures ihr Portfolio inhaltlich um ein wichtiges Element der Digitalisierung für den Schweizer Finanzplatz. Mit ihrer Daego Lösung bietet die PXL Vision AG eine Technologie an, die online eine durchgängig medienbruchfreie Verifizierung von Nutzerinnen und Nutzern sicherstellt. Diese Technologie erlaubt es Firmen bei der Kundenerfassung umständliche physische Verifikationsprozesse zu vermeiden, Kosten zu minimieren und eine durchgehend positive Nutzererfahrung zu bieten. Somit wird mit Daego die automatisierte Erstellung und Verwaltung sicherer digitaler Identitäten ermöglicht.

„Mit PXL Vision AG können wir nicht nur ein bereits erfahrenes Gründer-Team unterstützen, sondern auch eine Technologie, die enormes Zukunftspotenzial hat und unsere Vision eines digitalisierten Finanzplatzes teilt“, begründet Andreas Iten, Head SIX FinTech Ventures die Beteiligung. „Die Akzeptanz digitalisierter Geschäftsmodelle und Lösungen ist für den Finanzplatz Schweiz entscheidend. Mit Daego bringt die PXL Vision AG einen elementaren Bestandteil mit, diese Akzeptanz noch weiter zu erhöhen“, so Iten weiter.

„Wir freuen uns über die Beteiligung und das Vertrauen, welches SIX FinTech Venture uns schenkt“ erklärt Karim Nemr, Mitgründer von PXL Vision AG. „Mit der Unterstützung und dem Marktzugang von SIX FinTech Ventures sind wir ideal positioniert um die Digitalisierung des Finanzplatzes voranzutreiben und Nutzern einen einfacheren und sichereren Zugang zu Finanzdienstleistungen zu ermöglichen.“

Die PXL Vision AG hat im Mai 2019 erfolgreich das P2-Programm des F10 absolviert, Preise wie den Swiss Economic Forum Award gewonnen und bereits zahlreiche Schweizer Unternehmen von der skalierbaren Technologie hinter Daego überzeugen können. Auch SwissSign setzt im Rahmen der SwissID auf eine Nutzerverifizierung über Daego.

Die PXL Vision AG konnte sich seit Gründung eine starke Stellung im Schweizer Markt erarbeiten und befindet sich in der Wachstumsphase. PXL Vision AG fokussiert sich aktuell auf eine stärkere Marktdurchdringung in der Schweiz und die Internationalisierung des Geschäfts. Neben SIX als Lead Investor beteiligt sich auch die Zürcher Kantonalbank sowie ein privater Business Angel an einer siebenstelligen Pre-Seed Runde der PXL Vision AG. (SIX/mc/ps)

PXL Vision
SIX Group
F10 FinTech Incubator & Accelerator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.