Software AG setzt für die digitale Transformation im Personalbereich auf Workday Human Capital Management

Software AG setzt für die digitale Transformation im Personalbereich auf Workday Human Capital Management

Christine Schwab
Christine Schwab, Senior Vice President, Global Human Resources bei der Software AG. (Foto: Software AG)

München – Das Darmstädter Unternehmen Software AG, einer der weltweit führenden Anbieter von Software-Technologien, nutzt ab sofort die Human Capital Management (HCM)-Lösungen von Workday, um seine HR-Prozesse weltweit zu optimieren. Mit den umfassenden Echtzeitanalysen von Workday HCM kann die Software AG ihre HR transformieren und strategische Entscheidungen datenbasiert treffen. Bisherige Prozesse wie Tabellenkalkulationen und manuelle Workarounds gehören damit der Vergangenheit an.

Eine globale Lösung statt regional verteilte Prozesse
Die Software AG unterstützt Unternehmen weltweit bei ihrer digitalen Transformation – so können diese besser mit ihren Kunden interagieren, ihre Geschäftsmodelle weiterentwickeln und neue Marktpotenziale erschließen. Innerhalb der Software AG werden eigenständige, regional strukturierte Vertriebs- und Beratungsorganisationen durch zentralisierte Back-Office-Funktionen unterstützt, die an die deutsche Zentrale berichten. Bisher existierten im Bereich HR viele manuelle sowie regional verteilte Prozesse und Lösungen. Dem HR-Team der Software AG war klar, dass sich dies zugunsten einer umfassenden und globalen Lösung, die alle relevanten Personaldaten sowie HR-Prozesse im Blick hat, ändern musste.

Nach einer genauen Überprüfung mehrerer Anbieter entschied sich die Software AG für die Lösungen von Workday – aufgrund der Expertise von Workday im Bereich HR sowie die Fähigkeit, ein einziges, vereinheitlichtes Cloud-HR-System bereitzustellen, um zentrale HR-Prozesse zu standardisieren sowie HR-Abläufe im gesamten Unternehmen zu optimieren.

Weitere Vorteile von Workday für die Software AG:

  • Reduzieren des Zeitaufwands für administrative Aufgaben und die manuelle Dateneingabe. HR-Mitarbeiter gewinnen damit wertvolle Zeit und können sich ganz auf strategische Initiativen fokussieren.
  • Mehr Kontrolle und Transparenz über HR-Daten. Somit können HR-Experten bessere Entscheidungen zum Beispiel bei strategischen Einstellungen sowie Mitarbeiterentwicklung und -bindung treffen.
  • Verbesserte Personaleinsatzplanung mit Echtzeitinformationen und Auswertungsfunktionen. Manager verfügen damit immer über aktuelle Informationen zu ihren Mitarbeitern.
  • Workdays „Power of One“. Eine Software-Version, ein einheitliches Sicherheitskonzept, eine durchgängige Nutzererfahrung, eine Architektur und eine Kunden-Community. Nutzer profitieren dadurch kontinuierlich von den neuesten Innovationen in der Cloud.

„Workday gibt uns einen globalen Überblick zu unseren Mitarbeitern mit hochwertigen, relevanten und aktuellen Daten. Auf dieser Basis können wir belastbarere Unternehmensentscheidungen treffen“, kommentiert Christine Schwab, Senior Vice President, Global Human Resources bei der Software AG. „Wir verbessern aber nicht nur unsere HR-Prozesse, sondern schaffen von Grund auf neue Best Practices. Wir erwarten signifikante Verbesserungen und unsere gesamte Belegschaft freut sich auf die Vorteile, die ihnen Workday bringt.“

„Als Experten für digitale Transformation wissen wir: Nur durch den Wandel von starren Lösungen hin zu modernen Cloud-IT-Architekturen ist der Schritt zu mehr Transparenz, Geschwindigkeit und Agilität – und damit zum digitalen Unternehmen – möglich“, erklärt Carmen Ziegler, Head of HRIS bei der Software AG. „Bei bedeutenden Veränderungen im Unternehmen darf die HR-Abteilung nicht nur danebenstehen. Stattdessen sollte sie die Transformation als beratender und hochstrategischer Geschäftspartner leiten und das zukünftige Wachstum des Unternehmens unterstützen.“

„Ein globaler, schnelllebiger und wettbewerbsorientierter IT-Player wie die Software AG muss seine Mitarbeiter ständig fördern, entwickeln und motivieren“, ergänzt Christoph Kull, Geschäftsleiter Vertrieb und Marketing DACH bei Workday. „HR-Entscheidungen sind geschäftskritisch. Mit Workday HCM kann die Software AG auf die erforderlichen Echtzeitinformationen zu ihren Mitarbeitern zugreifen, die für die Weiterentwicklung des Unternehmens nötig sind.“ (Software AG/mc)

Software AG
Workday

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.