T-Systems führt Next Generation Workplace bei der Insel Gruppe ein

Inselspital Bern
(Foto: Inselspital)

Zollikofen – Die Insel Gruppe AG und T-Systems Schweiz setzen ihre Partnerschaft fort: T-Systems hat sich in einer öffentlichen Ausschreibung zur Beschaffung von Client Services durchgesetzt und erhielt den Zuschlag für ihr «Next Generation Workplace»-Offering. Der Auftrag umfasst Rollout und Betrieb von ca. 8700 Windows 10-Clients innerhalb der Insel Gruppe.

T-Systems überzeugte mit dem attraktivsten Angebot und einer innovativen Workplace-Lösung für die Spitalgruppe, wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt. Bereits im ersten Halbjahr 2018 werden die Mitarbeitenden der Insel Gruppe auf Arbeitsplätzen arbeiten, die dem neuesten Stand der Technik entsprechen.

Die Insel Gruppe und T-Systems bauen auf einer bestehenden guten Zusammenarbeit auf. Die Partnerschaft zwischen der renommierten Institution des Schweizer Gesundheitswesens und T-Systems begann im Jahr 2000, als T-Systems die Gesamtverantwortung für deren IT-Infrastruktur übernahm. (T-Systems/mc)

T-Systems in der Schweiz
Insel Gruppe AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.