Tineo, nexellent und netrics mit gemeinsamem Auftritt, neu aufgestellter Führung und fokussierter Strategie

Tineo, nexellent und netrics mit gemeinsamem Auftritt, neu aufgestellter Führung und fokussierter Strategie

Tineo, nexellent und netrics mit gemeinsamem Auftritt, neu aufgestellter Führung und fokussierter Strategie
Pascal Schmid, CEO von Netrics. (Foto: Netrics)

Münchenstein / Glattbrugg / Biel – Tineo, nexellent und netrics stellen sich am Markt neu auf und operieren ab sofort unter der gemeinsamen Flagge «Netrics». Bereits im Sommer 2020 formten die drei Unternehmen mit ihrem Schulterschluss einen schlagkräftigen Komplettanbieter für Modern Workplace, Cloud-Transformation, Kommunikation und Datacenter. Der gemeinsame Auftritt unterstreicht das Profil der neu formierten Netrics als integriert aufgestellte Digitalisierungsexpertin. Die komplementären Lösungen helfen Unternehmen in einer zunehmend digitalisierten Welt, ihr gesamtes Geschäftspotenzial zu erschliessen. Die Netrics-Gruppe wird neu neben Pascal Schmid als CEO von Michael Siber, CBDO, und Pascal Kocher, CFO, geführt.

Pascal Schmid führte seit 2004 die zu der Zeit eigenständig operierende netrics AG als Delegierter des Verwaltungsrats, bevor er im Juni 2020 das Unternehmen erfolgreich in die Tineo Gruppe überführte. Als «Netrics» machen die drei Gruppenunternehmen einen weiteren grossen Schritt vom IT-Service-Provider hin zu einem integrierten Business Enabler. Die Lösungen von Netrics kombinieren Cloud-Technologien mit eigener Infrastruktur und Werkzeugen für die moderne Zusammenarbeit, und bilden so das Fundament für den digitalen Vorsprung ihrer Kunden. Die Berücksichtigung der Aspekte Mensch, Umwelt und Technologie sichert dabei langfristig den Erfolg.

«Erlebnisse sind für den zukünftigen Erfolg aller Unternehmen matchentscheidend. Unser Anspruch ist es, durch den gezielten Einsatz zukunftsweisender Technologien und einer kontinuierlichen Weiterentwicklung grossartige Erlebnisse für Kunden und Mitarbeiter zu schaffen», erklärt Pascal Schmid, CEO von Netrics.

Begleiter der digitalen Transformation
Netrics ist für seine Kunden und Partner Wegbereiter und Begleiter auf dem Weg der digitalen Transformation. Der Markt, in dem sich Netrics-Kunden bewegen, ist hoch dynamisch und von sich laufend verändernden Anforderungen bestimmt: «Die Welt wird immer komplexer, und ist immer stärker von genauso komplexen Technologien geprägt. Mit unserem Ansatz reduzieren wir diese Komplexität, um für den Kunden schnell effektive und messbare Resultate zu erzielen. Wir arbeiten integriert über die verschiedenen Disziplinen hinweg, um für jede Anforderung die beste Lösung zu finden, wertschöpfend zu kombinieren und Schritt für Schritt zu optimieren. Dabei übernehmen wir die Verantwortung für den gesamten Lebenszyklus einer Lösung und wollen diese gemeinsam mit dem Kunden laufend optimieren», so Michael Siber, CBDO bei Netrics.

Nahe am Markt
Netrics-Kunden haben für all ihre Bedürfnisse rund um die Digitalisierung einen zentralen Ansprechpartner und profitieren von der ausgewiesenen Transformation-, Security- und Compliance-Expertise, eigenen Infrastrukturen und integrierten Life-Cycle-Lösungen rund um den Modern Workplace, Cloud Transformation, Communication, Netzwerk und Datacenter.

Die interdisziplinären Teams mit neu rund 100 Experten arbeiten nach einem agilen Ansatz und stellen an den drei Standorten in Zürich, Basel und Biel in der gesamten Deutschschweiz Nähe zu ihren Kunden sicher. Unterstützt durch die neue Führung helfen sie als Komplettanbieter anspruchsvollen KMU und Grossunternehmen dabei, die Potenziale der Digitalisierung zu realisieren.

Zukunftssicher im konstanten Wandel
Trotz stetem Wandel der Anforderungen und wachsender Komplexität müssen Unternehmen schnellere und bessere Entscheidungen treffen, Wissen immer wieder neu kombinieren und Raum für Innovation schaffen. Die «Wissensarbeiter» von heute verarbeiten Unmengen von Daten, und dies im Zusammenspiel mit internen und externen Ansprechpartnern. Für beides bietet Netrics die richtigen, integrierten Werkzeuge und kennt die benötigten Informations- und Zusammenarbeitsmodelle. Pascal Schmid: «Die Bedürfnisse des Marktes verändern sich komplett. In Zukunft ist jeder Kunde immer auch ein digitaler Kunde, ein Mitarbeiter immer auch ein digitaler Mitarbeiter. Alles muss sofort, überall und auf allen Kanälen personalisiert zugänglich sein, Wissen will geteilt werden. Gleichzeitig werden die Räume, in denen wir uns bewegen, laufend smarter und autonomer. Technologie muss also zwingend den Menschen wieder stärker ins Zentrum rücken und Komfort schaffen, wenn sie zukünftig Erfolg sichern will. Genau hier setzen wir mit unserer eigenen Transformation an, um für uns und unsere Kunden und Mitarbeitenden ein tolles Erlebnis zu schaffen». (Netrics/mc/ps)

Über Netrics
Netrics ist der Partner für Modern Workplace, Cloud Transformation, Communication, Netzwerk und Datacenter. Netrics generiert durch den gezielten Einsatz zukunftsweisender Technologien unter Einbezug der menschlichen Aspekte grossartige Erlebnisse für Mitarbeitende und Kunden. Die Netrics-Gruppe mit rund 100 Experten an den Standorten Zürich, Basel und Biel agiert als Cloud- und ICT-Dienstleister mit flächendeckender Präsenz in der Schweiz und ebnet den Weg in eine digitale Zukunft.
www.netrics.ch

Über Pascal Schmid
Pascal Schmid stieg nach einer Bankausbildung 1992 als Programmierer/Analytiker in die Informatik ein. 1999 wechselte er als Partner zum Internet-Pionier aseantic. 2002 erlangte er das eidg. Diplom in Wirtschaftsinformatik. Ab 2004 führte Pascal Schmid als Delegierter des Verwaltungsrats die Netrics operativ. Im Juni 2020 überführte Pascal Schmid die Netrics AG erfolgreich in die Tineo Gruppe und übernahm die Führung der zu «Netrics» umfirmierten Gruppe als CEO.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.