Oliver Stone wird Jurypräsident des 15. Zurich Film Festival

Oliver Stone
Oscarpreisträger Oliver Stone. (Foto: ZFF)

Zürich – Der dreifache Oscarpreisträger Oliver Stone steht am 15. ZFF der Jury des Internationalen Spielfilmwettbewerbs vor. Er wird zudem eine restaurierte Fassung von „The Doors“ und seine Dok-Serie „The Putin Interviews“ dem Publikum vorstellen. Auch die anderen beiden Jurys sind hochkarätig besetzt: Vorsitz bei der Jury des Internationalen Dokumentarfilms hat der zweifache Oscarpreisträger und Produzent Simon Chinn. Die Jury des Fokus-Wettbewerbs präsidiert der deutsche Produzent Thomas Kufus.

Oliver Stone, der je einen Oscar für „Midnight Express“ (als bester Drehbuchautor), „Platoon“ und „Born on the 4th of July“ (jeweils als bester Regisseur) gewann, war bereits vier Mal am ZFF. Unter anderem stellte er 2010 „Wall Street Money: Never Sleeps“ als Schlussfilm vor, 2012 eröffnete er mit seinem Thriller „Savages“ das Festival und 2016 präsentierte er seinen Film „Snowden“ ls Gala-Premiere.

Stone wird zusammen mit dem kolumbianischen Regisseur Ciro Guerra, der italienischen Regisseurin Laura Bispuri, dem deutschen Schauspieler Sebastian Koch und der Schweizer Produzentin Tiziana Soudani in der Jury Einsitz nehmen.

Das 15. Zurich Film Festival findet vom 26. September bis 6. Oktober 2019 statt. Das Programm wird am 12. September bekanntgegeben. (mc/pg)

Zurich Film Festival

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.