Andermatt startet in den Winter

Andermatt startet in den Winter
Zur Saisoneröffnung am 30. November 2019 dürfen alle kostenlos das Eisfeld benützen. (© Valentin Luthiger)

Andermatt – Am 30. November beginnt die Wintersaison in der Ferienregion Andermatt. Besucherinnen und Besucher dürfen sich auf den 5. Weihnachtsmarkt, die Saisoneröffnung des Eisfeldes und top präparierte Loipen und Pisten freuen.

Glühwein- und Zimtduft in der Nase, Lichterketten und Zeit für besinnliches Zusammensein. Im Bereich der Kirch- und Rössligasse sowie am Blumenweg freuen sich am Samstag, 30. November 2019 die Aussteller auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher. Der 5. Andermatter Weihnachtsmarkt findet von 11 – 19 Uhr statt. Für Weihnachtsstimmung sorgen der Gospelchor Ursern und das nostalgische Karussell.

Die Eissaison in Andermatt beginnt
«Am 30. November dürfen sich Gross und Klein auf die Saisoneröffnung des Eisfeldes freuen», informiert Thomas Simmen, Leiter Infrastruktur der Andermatt-Urserntal Tourismus GmbH (AUT). «An diesem Samstag ist die Benützung des Eisfeldes für alle kostenlos und von 11 – 20 Uhr offen».

Das Eisfeld lädt auch diesen Winter zum Pirouetten-Training oder zum Wetteifern beim Eisstockschiessen ein. Neu gibt es auch eine Eis-Olympiade, welche viel Spass für Gruppen garantiert. «Das Team der Tourist Info findet bestimmt das passende Eisfeld-Angebot für jede Gruppe, z.B. als Rahmenprogramm vor dem Weihnachtsessen», erklärt Jacqueline Baumann, Leiterin Tourist Info. In der Sportsbar Andermatt, direkt neben dem Eisfeld, können sich Besucherinnen und Besucher bei Kaffee und Punsch für die nächste Runde aufwärmen. Für Gruppen werden auf Anfrage auch Apéros und Dinner im Buffet-Style angeboten.

Grosses Season Opening am Samstag, 14. Dezember 2019
Am 14. Dezember öffnet das Gebiet Andermatt – Oberalppass – Dieni direkt in den täglichen Skibetrieb; sofern es die Schneeverhältnisse zulassen ist das Skigebiet bereits das Wochenende zuvor geöffnet. Ab 14.00 Uhr wird auf dem Nätschen in der Alp Hittä, beim Restaurant Nätschen in der neuen Bar Terrazza, bei der Schweizer Schneesportschule und in der Himalaya Bar der Wintersaisonstart gefeiert. Punkt 15.00 Uhr ist der Dorfkern von Andermatt in Feierlaune: Vom Emporium 253 bis zum Meyer’s Sporthaus gibt es Speis und Trank, nicht weit davon entfernt lädt Andermatt-Urserntal Tourismus die Bevölkerung beim Eisfeld zu Glühwein und Lebkuchen ein (13.30 – 18.00 Uhr). Die passenden Saisonabos für das Eisfeld können am 14. Dezember mit 10% Rabatt bezogen werden. (Andermatt-Urserntal Tourismus/mc/kbo)

Loipen Urserntal
In Realp hat die Langlaufsaison bereits begonnen. Je nach Schneelage und Wetterverhältnissen startet die Langlaufsaison auf dem gesamten Loipennetz im Urserntal ebenfalls anfangs Dezember. In Realp können Langläufer auch dieses Jahr wieder nachts unter dem Sternenhimmel dahingleiten. Die zwei Kilometer lange Nachtloipe ist während sieben Tagen von 18.00 bis 21.00 Uhr beleuchtet.

Andermatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.