GSMN bestätigt Prognosen 2010

Die Aussichten für 2010 seien «gut», denn das Spitalwesen leide weniger als andere Branchen unter der Krise. Nach dem Kauf der Zürcher Privatklinik Bethanien im Spätherbst des laufenden Jahres, will GSMN als nächstes in St.Gallen die Klinik Stephanshorn erwerben. Dabei müsse nun nur noch der Kaufpreis ausgehandelt und bestimmt werden, sagte Hubert weiter. Eine verbindliche Offerte für den Erwerb von 60% am Kapital der Klinik Stephanshorn will GSMN dann im Januar vorlegen. Andere konkrete Projekte würden derzeit nicht verfolgt, man halte aber laufend nach sich bietenden Gelegenheiten Ausschau. (awp/mc/ps/14)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.