Swiss CRM Forum: «Co-Creation», der Kunde im Team

Swiss CRM Forum: «Co-Creation», der Kunde im Team
Swiss CRM Forum 2017

Zürich – Das diesjährige Swiss CRM Forum setzt den Fokus auf das Thema: «Co-Creation – Der Kunde im Team». Damit könnte man meinen, dass man Kunden einfach noch stärker in das eigene Unternehmen integrieren und sie zum Beispiel in neue Produktideen frühzeitig involvieren sollte. Aber hinter dem Begriff Co-Creation steckt etwas fundamentaleres, etwas radikaleres. Es geht nämlich um das Verständnis von wie Wert generell entsteht. 

Unsere traditionelle Sichtweise ist, dass Unternehmen Wert erstellen und dem Kunden Wertangebote in Form von Preisen unterbreiten. Mit dem Verkauf des Produktes ist der Werterstellungsprozess dann abgeschlossen. Das neue Wertverständnis der CoCreation Generation interessiert sich viel mehr für die Wertentwicklung aus Sicht der Kunden nach dem Kauf der Produkte.

«Value in Use»
Neben «Value in Transaction» bekommt jetzt also auch noch «Value in Use» höchste Bedeutung. Es ist als ob wir bisher nur die eine Seite der Medaille betrachtet haben. Ein neues Feld öffnet sich und gleichzeitig entstehen viele neue Fragen für Unternehmen quer durch alle Branchen:

  • Wie können Unternehmen Co-Creation in die Unternehmenskultur einfliessen lassen?
  • Wie können Unternehmensstrategien mit Co-Creation Wettbewerbsvorteile schaffen?
  • Wie sehen Prozesse und Strukturen aus, die Co-Creation fördern?

Um Antworten für diese Fragen zu finden sind auch die Forschungsinstitutionen gefordert. Das diesjährige Swiss CRM Forum legt den Fokus auf ein Thema, welches uns noch die nächsten 10 Jahre begleiten wird. Entscheidungsträger machen sich fit, um ihr Unternehmen besser durch ein immer dynamischer und komplexer werdendes Umfeld zu navigieren.

Programm:

  • 08:00 Registration und Begrüssungskaffee
  • 08:15 Branchenspezifische Customer Journey Mappings
  • 09:25 Best Practice Sessions
    Spannende Best Practice Cases und Workshops zu den Themen:

    • CRM & eCommerce
    • Customer Experience Management
    • Kundendialog Management
    • Kundendienst & Callcenter Parallel
    • Branchenspezifische Customer Journey Mappings
    • Meet the Experts
  • 12:30 Stehlunch: Das Dolderteam verwöhnt Sie mit feinen Lunch-Kreationen. Zeit für Begegnungen und gute Gespräche in der Partner-Zone
  • 13:30 Start in den Nachmittag: Gastgeber Stephan Isenschmid, Geschäftsführer Swiss CRM Forum, Hans-Willy Brockes, Geschäftsführer ESB Marketing Netzwerk und Moderatorin Miriam Rickli eröffnen die Konferenz.
  • 13:40 «Co-Creation als Wettbewerbsvorteil im kompetitiven Mobilephone-Markt»
    Eröffnungs-Keynote: Dr. Andreas Kaufmann, Aufsichtsratsvorsitzender und Inhaber Leica Camera
  • 14:20 «Der Kunde im Team»
    Keynote: Florian Teufel, Leiter internationales Bestandskundenmanagement, myMuesli
  • 14:50 «And the Winner is …»
    Jury-Präsident Prof. Dr. Brian P. Rüeger und Miriam Rickli verleihen den begehrten Award des Swiss CRM Forum: Customer Excellence Award
  • 15:20 Kaffeepause
  • 16:00 «Silicon Valley Pulse!»
    Keynote: Dr. Paul Blazek, Serial Startup-Entrepreneur & CEO, cyLEDGE Media
  • 16:40 «Co-Creation – Wieso sie nicht länger nur zusehen sollten»
    Keynote: Adrian Gerber, CEO & Partner, ATIZO 360°
  • 17:20 «FASTER. BETTER. SMARTER. Customer Centric Growth»
    Schluss-Keynote: Dietmar Dahmen, Creative Consultant, Visionär, Futurologe, Innovations-Experte
  • 18:00 Verabschiedung durch Stephan Isenschmid und Hans-Willy Brockes
  • 18:00 Apéro Riche
    Die Swiss CRM Lounge in der Partner-Zone lädt zu guten Gesprächen und zum Verweilen ein. Das Dolderteam verwöhnt Sie mit kulinarischen Kreationen.
  • 20:00 (ca.) Veranstaltungsende

Weitere Informationen, Anmeldung…

(SCF/mc/hfu)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.