Transocean-Aktie wird Ende März von SIX dekotiert

Jeremy Thigpen
Transocean-CEO Jeremy Thigpen. (Foto: National Oilwell)

Transocean-CEO Jeremy Thigpen. (Foto: National Oilwell)

Zürich – Die Transocean Ltd., Zug hat am 27. November 2015 die Dekotierung sämtlicher an SIX Swiss Exchange kotierter Namenaktien mit einem Nennwert von je CHF 15 beantragt. SIX Exchange Regulation hat diesem Gesuch am 17. Dezember 2015 entsprochen, wie aus einer Mitteilung von SIX vom Freitag hervorgeht.

Die Dekotierung erfolgt per 31. März 2016, letzter Handelstag an SIX Swiss Exchange ist der 30. März 2016.

Die Nachnomination der Titel für die Indexaufnahmen wird in der ersten Januarhälfte, basierend auf der dann aktuellen Selektionsliste (inkl. Q4/2015), erfolgen. (SIX/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.