fidentity mit erfolgreicher Finanzierungsrunde auf Expansionskurs

fidentity mit erfolgreicher Finanzierungsrunde auf Expansionskurs
Thorsten Hau, CEO von fidentity

Bern – fidentity vereinfacht die automatisierte Online-Identifikation (KYC) via Ausweisdokument und Liveness- Check. Mit fidentity ist GWG-konformes Onboarding komplett automatisiert und immer verfügbar. Banken und regulierte Finanzdienstleister verlassen sich auf fidentity um ihre GWG Risiken zu managen und ihren Kunden trotzdem eine Online Erfahrung zu bieten, die sich hinter keiner Neo-Bank verstecken muss. Mit dem frischen Kapital wird fidentity ihre Produktführerschaft ausbauen und in Wachstum in der Schweiz und Europa investieren.

Die Finanzierungsrunde wurde mit dem Spicehaus Swiss Venture Fund als Lead-Investor sowie mehreren erfahrenen Angels durchgeführt.

«Wir freuen uns mit dieser Finanzierungsrunde einen wichtigen Meilenstein für fidentity erreicht zu haben. Unser Ziel ist es nun unsere Lösung noch bekannter zu machen und zu zeigen, dass sich Compliance und eine hervorragende User Experience nicht ausschliessen. Mit Spicehaus haben wir einen Partner mit viel Erfahrung in unserem Zielmarkt gewonnen!», so Thorsten Hau, CEO von fidentity.

«fidentity vereint auf faszinierende Weise Compliance und Technologie zu einer äusserst kundenfreundlichen Lösung. Wir freuen uns sehr, fidentity zu unterstützen.» ergänzt Heidi Kunz, Investment Manager bei Spicehaus Partners AG.

Fokus auf Wachstum in der Schweiz und Europa
Das Potenzial in der Schweiz für zeitgemässes KYC ist weiterhin gross und die Entwicklung verläuft dynamisch. Die etablierte Finanzdienstleister digitalisieren ihre Geschäftsprozesse weiter mit grossem Tempo. Für 2022 plant fidentity die Expansion nach Europa. In einem ersten Schritt stehen dabei die an die Schweiz angrenzenden Länder im Fokus. Thorsten Hau: «Unsere Lösung hat sich in der Schweiz tausendfach bewährt und wir freuen uns, bald auch in Europa präsent zu sein.». (fidentity/mc/hfu)


Über fidentity
fidentity wurde 2016 in Bern gegründet und ist seit anfangs 2017 im Schweizer Markt aktiv. Das Fintech- Unternehmen bietet Finanzdienstleistern eine Web-Lösung zur finma-konformen Online Identifikation natürlicher Personen. Durch modernste Technologie, die komplett selbst in der Schweiz entwickelt wird, löst fidentity das Spannungsverhältnis zwischen Einfachheit für den Endkunden, regulatorischer Sicherheit und Flexibilität bei der Integration auf. Das starke Wachstum im vergangenen Geschäftsjahr zeigt deutlich, dass eine reibungslose Identifikation ein wesentlicher Baustein im Technologie Portfolio der Finanzdienstleister ist. fidentity.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.