Business-Englisch für Kaderleute: Top-Sprachschulen

Business-Englisch für Kaderleute: Top-Sprachschulen

Zürich – Dank Sprachtrainings verbessern Sie Ihre Fremdsprachenkenntnisse in Windeseile. Doch welches sind die schönsten Destinationen und die besten Sprachschulen, um Ihr Business-Englisch zu verbessern? Boa Lingua stellt Ihnen drei Top-Destinationen und Sprachschulen für die besten Sprachtrainings vor.

Von Boa Lingua

Canterbury, England – Kulturhauptstadt
Canterbury ist DIE Destination in England für Kultur- und Geschichtsfans. Unzählige historische Sehenswürdigkeiten machen die mittelalterliche Kleinstadt im Südosten des Landes zu einem der beliebtesten Ausflugsziele Englands – nicht zuletzt, wegen ihrer weltberühmten Kathedrale, die nebst den Ruinen der St. Augustine Abbey und der Church of St. Martin zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Kunstgalerien und Museen runden das vielfältige kulturelle Angebot ab.

Doch wer glaubt, dass sich Canterbury nur darauf beschränkt, irrt sich. Shoppen und ausgehen – auch das geht hier problemlos. Das Whitefriars-Shoppingdistrikt, die unzähligen Pubs und Cafés sowie die britische und internationale Stimmung verleihen der Stadt nämlich einen äusserst lebendigen Charakter.

Schultipp von Boa Lingua:
Die London School of English in Canterbury ist eine kleine, persönliche Schule in einem historischen Gebäude mitten im Zentrum von Canterbury. Die LSE zeichnet sich durch ihre gut 100-jährige Erfahrung aus. Damit ist sie die am längsten bestehende, offiziell akkreditierte Schule Grossbritanniens und zieht dementsprechend die besten Lehrkräfte für Business-Englisch an.

Warnford, England – Landliebe
Wer es gerne ruhig mag, ist in Warnford im Süden Englands am richtigen Ort. Das kleine Dörfchen besteht nämlich gerade mal aus einem Pub, einer Kathedrale und einer Handvoll Häuser. Etwas mehr zu bieten, hat Warnfords Umgebung: Die Grafschaft Hampshire, in der Warnford liegt, beeindruckt mit ihren hügeligen Landschaften, Schlössern, unberührten Stränden und weissen Kliffküsten.

Wem das Stadtleben dann fehlt, ist in kurzer Zeit in den Städten Southampton, Portsmouth oder London. Auch ein Ausflug zum Winchester Castle ist absolut empfehlenswert.

Schultipp von Boa Lingua:
Zur Topliga der Business-Partnerschulen gehört das Riversdown House in Warnford. Die kleine, familiäre Schule wird von der Besitzerfamilie geführt und konzentriert sich auf reinen Einzelunterricht. Das stilvolle Schulgebäude bietet eine In-House-Residenz inklusive Mahlzeiten und unzählige Sportmöglichkeiten: vom eigenen 9-Loch Golfplatz, über drei Tennisplätze bis hin zu Swimmingpool und Sauna. Auf Wunsch kann sogar ein Golfkurs zur Erlangung der Platzreife absolviert werden.

East Budleigh, England – Küstenlandschaft
Die Grafschaft Devon im Südwesten von England ist vor allem bekannt für ihre Küstenstädte Plymouth und Torquay oder die Nationalparks Dartmoor und Exmoor. Weniger berühmt, aber nicht minder schön ist East Budleigh. Der Landstrich unweit Exeter bietet Ruhe und Erholung in atemberaubender Umgebung: grüne Hügellandschaften, saubere Sandstrände und steile Klippen.

Auch Bewegungsfreudige kommen hier mit Aktivitäten wie Golfen, Segeln und Wandern auf ihre Kosten. Und was gibt’s besseres als danach bei einem traditionellen Cream Tea neue Kräfte zu tanken? Die Scones mit Clotted Cream und Marmelade sollte man sich keinesfalls entgehen lassen.

Schultipp von Boa Lingua:
Unsere Partnerschule Accent International in East Budleigh wurde als Beratungsfirma und Veranstalter von Sprachtrainings für Kader- und Geschäftsleute gegründet und bietet heute Business-Sprachkurse und Managementtrainings an. Das Schulgebäude ist ein imposantes Herrenhaus mit einer 210-Hektar grossen Parkanlage. Ein Sprachaufenthalt kann hier übrigens auch als Gesamtpaket für die ganze Familie gebucht werden.

Es ist an der Zeit Ihre Englisch-Kenntnisse aufzufrischen? Dann kontaktieren Sie die Experten von Boa Lingua unter 0800 33 55 88 oder online für eine Gratis-Beratung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.