Züri West-Sänger Kuno Lauener im «Focus» auf SRF3

Von moneycab - 14:45

Eingestellt unter: ! Top, Kultur, Style & Reisen

Kuno Lauener

Kuno Lauener. (Screenshot YouTube)

Bern – Sie läuft langsam, die alte Maschine, aber sie läuft zuverlässig und präzise. Fünf Jahre sind vergangen seit dem letzten Album «Göteborg» – und die Schweiz dürstet regelrecht nach neuer Musik von Züri West. Kuno Lauener erzählt Dominic Dillier in «Focus», wie die Band den Motor dieses Mal zum Laufen brachte.

Züri West sind zurück und zeigen der Konkurrenz, wie man mit Stil glaubwürdig altert. Es spielt nicht Barcelona gegen Paris Saint-Germain, sondern «Schachtar gäge Gent», wenn Kuno vor dem Fernseher feststellt, dass wieder ein Tag vergangen ist, an dem man sich nicht getrennt hat. Die neuen Songs sind nachdenklich, trist – und authentisch. Bevor das Album «Love» am 24. März offiziell erscheint, gibt Kuno Lauener im Gespräch mit Dominic Dillier Einblicke ins Innenleben seiner Band und erzählt, wie er als Captain mit zwei neuen Spielern in die 33. Saison startet. (SRF/mc/pg)

Noch keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Kuratierte Interviews von Moneycab:

Anzeige

Tweets

MartinGaedt ideenfit @MartinGaedt
RT @FAZ_Wirtschaft: Bertelsmann-Stiftung: Die Integration klappt, die Akzeptanz fehlt https://t.co/mdPnvjHZL5
Domeniktv Wirtschaft @DtvWirtschaft
Die Integration klappt, die Akzeptanz fehlt https://t.co/6c5MoQMR4M
FAZ Topthemen @FAZ_Top
Bertelsmann-Stiftung: Die Integration klappt, die Akzeptanz fehlt https://t.co/psE9kHI99q

Anzeige