Intersport: Victor Duran folgt als CEO auf Franz Julen

Von moneycab - 17:31

Eingestellt unter: ! Top, CH People, CH Schweiz

Victor Duran

Bern – Nahtloser Übergang an der Spitze von Intersport: Victor V. Duran tritt am 1. Januar 2017 die Nachfolge von Franz Julen als CEO der IIC – INTERSPORT International Corporation GmbH (IIC) an. Duran nimmt seine Arbeit als Mitglied des IIC Executive Managements bereits am 1. Oktober 2016 auf und wird gemeinsam mit Franz Julen während drei Monaten für einen reibungslosen Übergang sorgen. Bis zum 31. Dezember 2016 behält Franz Julen die volle operative Verantwortung.

Als Senior Vice-President Marketing & Business to Consumer ist Victor Duran (49) Mitglied der Konzernleitung der global tätigen Sportartikel-Firma Amer Sports (Umsatz 2015: EUR 2.5 Milliarden mit den Marken Arc’teryx, Atomic, Precor, Salomon, Suunto und Wilson). Dort verantwortet er seit März 2010 das Konzernmarketing sowie das Direct-to-Consumer-Geschäft inklusive E-Commerce und Einzelhandel. Unter seiner Führung entwickelte sich dieser Bereich zu einer erfolgreichen, profitablen Geschäftseinheit mit einem weltweiten Verkaufsstellennetz und einem für verschiedene Marken tätigen E-Commerce-Bereich.

Vor seiner Tätigkeit für Amer Sports arbeitete Victor Duran in der Schweiz und in Grossbritannien für die Beratungsfirmen Hothouse und Zyman Group. Zuvor war er während fünf Jahren als General Manager Marketing EMEA für Caterpillar sowie während sieben Jahren in verschiedenen Positionen für Procter & Gamble in der Schweiz und den USA tätig. Vorausgegangen waren ein Wirtschaftsstudium an der US-Elitemilitärakademie von Westpoint und ein MBA-Studium in International Business and Marketing an der Universität von North Carolina. Als amerikanischer Staatsbürger absolvierte Victor Duran seinen Militärdienst als Offizier der US-Armee, für die er auch drei Jahre in Deutschland stationiert war.

Viersprachiger Manager
Victor Duran wurde in Mexiko geboren und kam mit elf Jahren in die USA. Er spricht neben Englisch auch Spanisch, Französisch und Deutsch. Er ist ein leidenschaftlicher Sportler, der mit Fussball und Tennis aufwuchs und jetzt ein begeisterter Skifahrer, Radfahrer und Läufer ist.

Jussi Mikkola, Vorsitzender des Aufsichtsrats der IIC sagt: “Victor Duran kennt den Sportartikelmarkt und unsere Konsumenten bestens. Uns überzeugte sein Leistungsaufweis bei Amer Sports. Insbesondere hat er Bereiche wie Einzelhandel, Digitalisierung, E-Commerce und Marketing erfolgreich weiterentwickelt. Da er in mehreren Ländern gelebt und gearbeitet hat und vier Sprachen spricht, verfügt er auch über die nötige Lebenserfahrung und den multikulturellen Hintergrund. Wir sind überzeugt, dass er, gemeinsam mit dem IIC Team und unseren Länder-Partnern, die dynamische Wachstumsstrategie der Gruppe fortsetzen und diese zu neuen Erfolgen führen wird.“

Im Namen des Aufsichtsrates dankt Jussi Mikkola dem am 31. Dezember 2016 ausscheidenden CEO Franz Julen für seine Arbeit: „Franz Julen hat für INTERSPORT Enormes erreicht. Sein Leistungsausweis spricht für sich. Er hat es geschafft, aus einem Einkaufsverband eine moderne und weltweit führende Sportartikel-Einzelhandelsorganisation mit heute über 5‘800 Geschäften zu machen. In seinen über 16 Jahren als CEO hat er unseren Einzelhandelsumsatz mehr als verdoppelt und unsere Länderpräsenz von 16 auf 65 erhöht. Für seine herausragenden Leistungen gebührt ihm der Dank der gesamten Gruppe.“ (Intersport/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

 

Anzeige


 

 

Anzeige