Das grösste Rechenzentrum der Zentralschweiz ist ISO-zertifiziert

CKW Fiber Services AG

Nach ISO 27001 zertifiziertes DC LuZ Luzern Nord. (Foto: CKW Fiber)

Luzern- Das grösste kommerzielle Rechenzentrum der Zentralschweiz ist seit wenigen Tagen nach «ISO/IEC 27001:2013» zertifiziert, der internationalen Norm für Informationssicherheit. Damit bestätigt CKW Fiber Services AG (CFS) ihre Kompetenzen im Bereich IT-Sicherheit beim Betrieb des im letzten Sommer eröffneten «DC LuZ Luzern Nord». CFS reagiert damit auf die Sicherheitsanforderungen der Zentralschweizer KMU und nationaler Grossfirmen.

Das Thema Datenschutz ist mehr denn je ein zentrales Thema im Umgang mit Geschäftsdaten. Die Anforderungen an die Informationssicherheit und damit an die IT-Infrastruktur von Unternehmen steigen stetig. CKW Fiber Services AG (CFS) hat ihr grösstes Rechenzentrum «DC LuZ Luzern Nord» daher nach der Informationssicherheits-Norm «ISO/IEC 27001:2013» zertifiziert. Sie kommt dem Bedürfnis der Zentralschweizer KMU und nationaler Grossfirmen – allen voran aus der Finanzbranche – nach.

Sicherheit nach internationaler Norm
Mit der Umsetzung dieser Norm «ISO/IEC 27001:2013» stellt CFS für den DataCenter-Betrieb sicher, dass die internen Sicherheitsrichtlinien den internationalen Norm-Anforderungen an das Informationssicherheitsmanagementsystem entsprechen. Damit sind die Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit der Informationen gewährleistet. Ausserdem schützt CFS die Werte und Komponenten in der gesamten Wertschöpfungskette – von der Herstellung über die Einführung bis zum sicheren und zuverlässigen Betrieb sowie dem Unterhalt.

Mit dieser ISO-Zertifizierung garantiert CFS zudem, die Voraussetzungen der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht FINMA einzuhalten, welche für Schweizer Banken und andere Finanzdienstleister bei der Auslagerung von Geschäftsbereichen verbindlich gelten.

Kunden setzen auf Lage, Zuverlässigkeit und Professionalität
Das neu zertifizierte DataCenter eignet sich sowohl für nationale und internationale Grosskunden als Erst- oder Zweit-Rechenzentrum wie auch insbesondere für regionale KMU, die auf eine verlässliche Datenhaltung und schnelle Anbindung angewiesen sind. Im DataCenter stehen individuelle Lösungen bereit: Einzelne Racks, private Rack Lounges mit sechs Racks in einzeln gesicherten Räumen sowie White Space zum individuellen Ausbau für grössere Bedürfnisse.

Über CKW Fiber Services AG (CFS)
CFS ist die zuverlässige Telekom- und IT-Infrastruktur-Dienstleisterin in der Zentralschweiz. Standardisierte oder kundenspezifische, qualitativ hochstehende Connectivity- sowie DataCenter-Dienstleistungen werden für KMU, grosse Unternehmen, öffentliche Institutionen sowie Wholesale-Kunden im persönlichen Kontakt erarbeitet und sicher betrieben. Eigene Infrastrukturen wie das 750 Kilometer umspannende Glasfasernetz, rund 700 erschlossene Kundenstandorte und eigene DataCenter bilden das Fundament für unsere zufriedenen Kunden.
Weitere Informationen über CKW Fiber Services AG finden Sie unter www.ckwfiber.ch

Aktienkurs CKW bei ZKB eKMU-X

160331_ps_08

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.