Oracle OpenWorld 2017 – Tag 2: KI, Blockchain, Chatbots: Innovationen für den Wandel

Oracle OpenWorld 2017 – Tag 2: KI, Blockchain, Chatbots: Innovationen für den Wandel
Oracle-CEO Mark Hurd anlässlich seiner Keynote an der Oracle OpenWorld 2017. (Foto: Oracle)

San Francisco – Internationaler Wettbewerb, Kostendruck, veraltete Infrastrukturen bei gleichzeitig immer ausgefeilteren Angriffen aus dem Netz: Unternehmen aller Branchen stehen unter massivem Innovationsdruck. Vor diesem Hintergrund bestätigt Mark Hurd, CEO von Oracle, in seiner Keynote bei der Oracle OpenWorld seine Prognosen für ein starkes Wachstum des Cloud-Marktes bis 2025:

  • Bis 2025 werden 100% des Application Development und Testing in der Cloud stattfinden
  • 80% der Produktionsanwendungen werden sich in der Cloud befinden
  • 80% der IT-Budgets werden für Cloud Services ausgegeben
  • 80% der IT-Budgets fließen in Business-Innovationen und nur noch 20% in Wartung
  • Sämtliche Enterprise Daten werden in der Cloud gespeichert werden
  • Enterprise Clouds werden der sicherste Ort für die Abwicklung von IT-Prozessen sein

(Oracle/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.