Partnerschaft mit Trust Square: swissICT unterstützt die Blockchain Community

Partnerschaft mit Trust Square: swissICT unterstützt die Blockchain Community
Christian Hunziker, Geschäftsführer von swissICT und VR-Mitglied 3L Informatik AG. (Foto: swissICT)

Zürich – Durch die Unterstützung von Trust Square verstärkt swissICT sein Engagement in einem zukunftsträchtigen Bereich der Schweizer ICT-Branche. Der Blockchain Hub wurde vergangenes Frühjahr an der Zürcher Bahnhofstrasse eröffnet. Auf 2300 Quadratmetern, verteilt über drei Etagen, bietet die Einrichtung Platz für rund 200 Arbeitsplätze. Viele dieser Plätze sind unterdessen besetzt. In diesem Sommer steht das nächste Highlight an: der Swiss Blockchain Hackathon.

Community in der Branche vernetzen
«Blockchain ist ein ganz heisses Thema in der Branche. So gewann zum Beispiel mit Modum.io im vergangenen Jahr ein Blockchain Start-up einen Digital Economy Award. Wir freuen uns sehr, mit diesem Engagement für den Swiss Blockchain Hackathon Innovationen in der Community weiter zu fördern», sagt swissICT Geschäftsführer Christian Hunziker.

«Wir freuen uns sehr auf den ersten Schweizer Blockchain Hackathon von Trust Square, sowie über die Partnerschaft mit swissICT, die in diesem Zusammenhang entstanden ist. Mit unserem Hackathon verbinden wir Blockchain Startup’s mit der Community der Schweiz. Wir sind sehr gespannt», erläutert Thomas Meister, General Manager bei Trust Square.

Hackathon findet von 21. bis 23. Juni statt
Die Unterstützung beinhaltet im ersten Schritt kommunikative Leistungen. Die swissICT Fachgruppe Innovation bietet danach auch Unterstützung, um innovationssuchende Unternehmen mit passenden Innovatoren und Gefässen – also zum Beispiel Hackathons – zu vernetzen. «Als Verband in der Schnittstelle zwischen ICT-Anbietern, Anwendern und Einzelpersonen, können wir eine spannende Rolle einnehmen», fügt Christian Hunziker an.

Der Swiss Blockchain Hackathon findet vom 21. bis 23. Juni statt und wird gemeinsam von Trust Square, Bitcoin Association Switzerland, CV Labs, Crypto Valley Association, Swiss Blockchain Federation und swissICT organisiert. Die Veranstalter erwarten rund 200 Entwickler und Innovatoren aus der Schweiz und dem Ausland, die gemeinsam an Lösungen für verschiedene Aufgabenstellungen aus dem realen Geschäftsleben arbeiten und um attraktive Preise kämpfen werden. Die konkreten Auf-gaben werden von den Industrie-Partnern Accenture, Agroscope, Kanton Zürich, Die Post, GCZ, Six Digital Exchange und ZVV in enger Zusammenarbeit mit führenden Hochschulen erarbeitet und im März auf der Hackathon Website publiziert. Ebenfalls im März startet die Voranmeldung für den Anlass, die offizielle Anmeldung wird im April aufgeschaltet.

swissICT
Trust Square

Über swissICT
swissICT ist der primäre Repräsentant des ICT-Werkplatzes Schweiz und der grösste Fachverband der Branche. swissICT verbindet über 2500 ICT-Unternehmen, Anwender-Unternehmen und Einzelpersonen. Der Verband fördert den Informationsaustausch, bündelt Bedürfnisse, publiziert die wichtigste Salärumfrage, formuliert ICT-Berufsbilder und ist Co-Veranstalter des wichtigsten Informatikpreises «Digital Economy Award». swissICT unterstützt die Zertifizierungsinitiative 3L Informatik zur lebenslangen Sicherstellung von Informatikkompetenz in der Arbeitswelt.

Über Trust Square
Im Herzen des Schweizer Wirtschaftszentrums bietet Trust Square Raum um Ihre Ideen zu verwirklichen. Mit der Blockchain-Technologie als gemeinsamen Nenner bringen wir Unternehmer, Unternehmen, Investoren sowie Wissenschaftler und Forscher in einem offenen und vielfältigen Umfeld zusammen. Ganz gleich, in welchem Bereich von Blockchain, Cyber Security oder anderen innovativen Technologien Sie tätig sind, bietet Trust Square ein Expertennetzwerk und die Ressourcen um Ihre Vision zu verwirklichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.