Kunden sind zufrieden mit der Post

Post
(Foto: Die Post)

Bern – Die Post kommt in der aktuellen Kundenbefragung auf einen Zufriedenheitswert von 81 Punkten. Damit erfüllt sie im achten Jahr hintereinander die Vorgabe des Bundesrats von 80 Punkten, wie sie am Donnerstag mitteilte.

In der aktuellen Covid-19-Pandemie sei es eine besondere Leistung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, auf einen derartigen Wert zu kommen. Die Zufriedenheitsskala hat 100 Punkte.

Gemessen hat nach Postangaben ein unabhängiges Forschungsinstitut. Zusätzliche Befragungen in der Pandemie zeigten, dass besonders die Zuverlässigkeit aller Postzweige geschätzt wird.

Lob für Postauto-Fahrerinnen und -Fahrer
Gut weg kamen neben der Post auch die Postauto-Fahrerinnen und -Fahrer. Für Verlässlichkeit, Freundlichkeit und Sicherheit erhielten sie 82 Punkte.

Befragt wurden Kundinnen und Kunden nach der Post allgemein, ihrem Angebot, dem Kundenkontakt, der Beratung, den Preisen, dem Vorgehen in Problemfällen und der Kommunikation. Die Umfrage wurde bei 8500 Privat- und 5000 Geschäftskunden durchgeführt.

In einer separaten Umfrage ermittelt die Post zudem jährlich die Zufriedenheit mit den Zustellungen. Die Befragten geben dabei an, wie korrekt, vollständig und unbeschädigt die Post bei ihnen eintraf. Zudem wird nach dem Verhalten der Zustellerinnen und Zusteller gefragt. Dabei kamen 91 Zufriedenheitspunkte zusammen. (awp/mc/ps)

Schweizerische Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.