Natixis Global Asset Management eröffnet Niederlassung in Zürich

Timo H. Paul
Timo H. Paul, Managing Director bei Natixis.

Zürich – Natixis Global Asset Management, einer der weltweit grössten  Vermögensverwalter, hat ein neues Büro in Zürich eröffnet. Mit der Eröffnung einer neben der Genfer Niederlassung zweiten Geschäftsstelle in der Schweiz möchte Natixis sowohl global als auch regional ausgerichteten Banken, Versicherungen, institutionellen Investoren und unabhängigen Vermögensverwaltern von Enterprise Assets (EAMs) sowie Family Offices den Zugang zu seinem globalen Netzwerk unabhängiger Investmentspezialisten ermöglichen. Diese sind auf eine Vielzahl unterschiedlicher Anlageklassen und Investmentstile spezialisiert. Verantwortlich für die deutschsprachige Schweiz ist Timo H. Paul, Managing Director bei Natixis.

„Wir unterscheiden uns von vielen anderen Asset Managern aufgrund unserer Durable Portfolio Construction-Philosophie und unseres Multi-Affiliate Setups. Wir stellen unseren Kunden zielgerichtet Services wie unsere Portfolio Research und Consulting Group sowie unser Durable Portfolio Research Center zur Verfügung, die fundierte Anlageeinsichten und detaillierte Portfolioanalysen erstellen, damit sich jede Anlageentscheidung auf objektive Daten stützen kann“, erklärt Timo H. Paul. „Mit unserer neuen Niederlassung in Zürich unterstreichen wir noch einmal, welche Bedeutung wir der Schweiz beimessen.“

Durable Portfolio Construction-Philosophie
Die Durable Portfolio Construction-Philosophie hilft Anlegern weltweit dabei, Portfolios zusammenzustellen, die für die komplexen Marktanforderungen unserer Zeit optimal geeignet sind – damit sich Investoren auch künftig auf ihre langfristigen Anlageziele konzentrieren können, heisst es in der Medienmitteilung von Montag. (Natixis/mc/cs)

Über Natixis Global Asset Management
Natixis Global Asset Management betreut umsichtig agierende Investmentexperten weltweit, indem wir ihnen Möglichkeiten aufzeigen, mit noch mehr Verständnis für die Märkte zu investieren. Mit unserem Durable Portfolio Construction®-Ansatz fokussieren wir uns auf die Risikokontrolle. Dabei helfen wir unseren Kunden dabei, strategisch ausgerichtete Portfolios aufzubauen, die den aktuell unberechenbaren Marktentwicklungen trotzen. Dabei greifen wir auf eine umfassende Investmenterfahrung sowie eine gründliche Kenntnis der jeweiligen Branchen zurück und arbeiten ausserdem eng mit unseren Kunden zusammen, damit unsere Investmentgedanken stets auf objektiven Daten basieren. Natixis zählt zu den grössten Vermögensverwaltungsgesellschaften weltweit. Durch die Bündelung von mehr als 20 spezialisierten Investmentmanagern aus aller Welt (mit einem verwalteten Vermögen von 874,5 Mrd. USD) können wir für jede strategische Investmentanforderung eine breite Palette von Anlagelösungen anbieten. Von den ersten analytischen Erkenntnissen bis zur letztendlichen Umsetzung der entsprechenden Anlageideen unterstützen wir bei Natixis unsere Kunden bei der  Zusammenstellung nachhaltig stabiler Portfolios. Mit Firmenzentralen in Paris und Boston gehört Natixis Global Asset Management, S.A. zu Natixis, einer in Paris börsennotierten Tochtergesellschaft von BPCE, der zweitgrössten Bankengruppe Frankreichs. Im Rahmen des „Cerulli Quantitative Update: Global Markets 2016“ wurde Natixis Global Asset aufgrund der AUM von (870.3 Mrd. $) der grössten Vermögensverwalter der Welt eingestuft. 

Natixis Global Asset Management

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.