BKB hält laut provisorischem Endergebnis 98,71% an Bank Cler

Von moneycab - 08:32

Eingestellt unter: CH Finanznachrichten, Finanz

Guy Lachappelle

Guy Lachappelle, Direktionspräsident der Basler Kantonalbank. (Foto: BKB)

Basel – Die Basler Kantonalbank (BKB) ist laut dem provisorischen Endergebnis des öffentlichen Übernahmeangebots, also nach Ablauf der Nachfrist, im Besitz von 98,71 Prozent der Aktien der Bank Cler AG.

Das definitive Ergebnis wird am 9. Oktober publiziert. Der Vollzug findet voraussichtlich am 17. Oktober 2018 statt. Die BKB hatte Anfang August je Cler-Aktie 52 Franken offeriert. Zuletzt haben die Titel an der Börse mit 52,20 Franken praktisch genau soviel gekostet. (mc/pg)

BKB
Bank Cler

Börsenkurs bei Google Finance

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *