Egon Zehnder steigert Honorarvolumen um 0,5%

Von moneycab - 13:52

Eingestellt unter: CH Schweiz, CH Unternehmen

Damien O'Brien

Damien O’Brien, CEO Egon Zehnder International.

Zürich – Egon Zehnder International (EZI) hat das Honorarvolumen im vergangenen Geschäftsjahr 2011 um 0,5% auf 585,5 Mio CHF gesteigert. In den Währungen US-Dollar (+6,4%) und Euro (+9,0%) präsentiert sich das Ergebnis etwas besser, wie das auf die Besetzung von Kaderpositionen und Beratung von Führungsgremien spezialisierte Unternehmen am Montag mitteilte.

Innert Jahresfrist wurden 55 Berater eingestellt und in Oslo und Johannesburg zwei neue Niederlassungen eröffnet. Ab Mitte 2012 sei das Unternehmen dann in 39 Ländern mit insgesamt 65 Büros vertreten, heisst es. Den Löwenanteil am Umsatz hatte der Bereich Executive Search mit 79%. Die Geschäftsbereiche Leadership Strategy Services (inkl. Management Appraisal und Talent Management) und Board Consulting steuerten 11% bzw. 6% zum Umsatz bei. Die wichtigsten Kundengruppen bleiben die Industriebetriebe, die Finanzdienstleister und die Konsumgüterbranche, die zusammen zwei Drittel des Umsatzes stellen. (awp/mc/ps)

Egon Zehnder International

[widgets_on_pages id=6]

Noch keine Kommentare

Eine Antwort hinterlassen

Anzeige

März 2012
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Tweets

Roman Heidrich @RH1977
Kommunen sollten ihre eigenen Wohnungen nicht verkaufen via @zeitonline http://t.co/srlJhx3UfG
Presse- & Mediennews @Medien_News
Weko sagt Ja zu Zeitschriften Joint-Venture: Ringier darf mit Axel Springer http://t.co/LblEyJiDKC
Wirtschaft.com @WirtschaftCom
Debatte um "Blue Card" für Flüchtlinge - http://t.co/Hg6mKs3pOB http://t.co/ZPpBSbz2AG

Anzeige

x
Viktor Vekselberg

Sulzer-Hauptaktionär Renova mit Pflichtangebot

Ziel ist aber nicht die Übernahme einer Mehrheit an dem Industriekonzern.