Repower und Minergie starten Partnerschaft

Von moneycab - 08:39

Eingestellt unter: ! Top, Dossiers, Finanz, Green World, Nebenwerte

Kurt Bobst

Repower-CEO Kurt Bobst. (Foto: Repower)

Poschiavo – Repower ist neuer Leadingpartner von Minergie. Das Bündner Energieunternehmen unterstützt damit den Verein Minergie – der sich seit über 20 Jahren für mehr Energieeffizienz engagiert – beim Themenkomplex «elektrische Energie».

Private Haushalte verbrauchen heute knapp einen Drittel des gesamten Strombedarfs der Schweiz. Leistungsfähige Elektrogeräte spielen eine immer wichtigere Rolle und mit der aufstrebenden Elektromobilität kommt in vielen Haushalten ein neuer, bedeutender Stromverbraucher hinzu. Entsprechend gewichtet der Verein Minergie den Themenkomplex «elektrische Energie» sehr hoch.

Neu zählt Minergie seit dem 1. Januar auf die Unterstützung von Repower. Das Bündner Energieunternehmen ist exklusiver Leadingpartner des Vereins Minergie für den Themenbereich «elektrische Energie». Leadingpartner Minergie zeichnen sich unter anderem aus durch Innovationen, die einen Beitrag zur Energieeffizienz leisten, und durch den nachhaltigen Umgang mit natürlichen Ressourcen.

Repower kann auf eine über 100-jährige Firmengeschichte zurückblicken. Über die Stromproduktion hinaus plant und installiert Repower auch Solaranlagen, entwickelt Gesamtpakete für ein zukunftsgerichtetes Smart Metering und liefert Softwarelösungen für das effiziente Anlagenmanagement. Seit mehr als zwei Jahren ist Repower ausserdem mit „Plug’n Roll“ auf dem Markt. „Plug’n Roll“ ist der Full-Service-Provider von Elektromobilitätslösungen für Energieversorgungsunternehmen, Geschäftskunden und Privatpersonen.

Der Verein Minergie wurde 1998 gegründet und hat sich an der Schnittstelle zwischen Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit als wichtiger Faktor für die nachhaltige Energiezukunft etabliert. Über eine Million Menschen benutzen Minergie in ihrem Alltag. So konnten in den letzten 20 Jahren über 50 Mrd. kWh Energie und zehn Mio. Tonnen CO2 eingespart werden. Im Zentrum stehen der Wohn- und Arbeitskomfort für die Gebäudenutzenden. Die drei Baustandards Minergie können mit den drei frei kombinierbaren Zusatzprodukten ECO, MQS Bau und MQS Betrieb ergänzt werden. (Repower/mc)

Repower
Verein Minergie


Bildschirmfoto 2016-07-12 um 08.57.05
Zusätzliche Informationen zur Repower AG wie

  • aktueller Kurs
  • Kursverlauf
  • Unternehmensporträt
  • und vieles mehr

finden Sie bei der Zürcher Kantonalbank hier…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

 

MoneyPark Sparrechner für Hypotheken

Anzeige


 

 

Anzeige