Robeco Marktausblick: «Hinter der Kurve: Der Preis der Normalisierung»

Lucas Daalder

Lucas Daalder, Chief Investment Officer für Robeco’s Investment Solutions. (Foto:  RobecoSAM)

Zürich – Was können wir von der Weltwirtschaft in den kommenden fünf Jahren erwarten? Wie werden die uns bevorstehenden Veränderungen Investments und Renditen beeinflussen? Diesen Fragen gehen die Investmentexperten von Robeco Investment Solutions nach. In der zum vierten Mal erscheinenden Analyse „Expected Returns“ stellen sie ihre Markteinschätzung für die kommenden fünf Jahre vor.

Die Assetmanagement-Gesellschaft Robeco beleuchtet vier Themen, die in den kommenden Jahren von zentraler Bedeutung sein werden und das Investitionsumfeld beeinflussen. Lesen Sie hier im englischen Original die aktuelle Einschätzung des Robeco-Teams um Chief Investment Officer für Robeco’s Investment Solutions Lukas Daalder zu folgenden Themen:

  • Die überfällige Rezession: Wird ihre Bedeutung für Investitionen überschätzt?  (S. 12 – 19)
  • Wie die alternde Gesellschaft die Inflation befördert (S. 20 – 31)
  • Währungsentwicklungen vorhersagen: Die bevorstehende Aufwertung des Euro (S. 68 – 77)
  • Neue Technologien als Investitionshindernis (S. 78 – 85)

In der Zusammenfassung, den Expected Returns: Highlights steht der Preis der ökonomischen Normalisierung im Mittelpunkt der Analyse. (Robeco/mc/ps)

Über Robeco
Robeco ist ein führender Anbieter von Asset-Management-Dienstleistungen mit Hauptsitz in den Niederlanden. Als einer der ersten der Branche hat Robeco in nennenswertem Umfang in Schwellenländern investiert. Ebenfalls führend ist das Unternehmen bei der der Verwendung fortschrittlicher quantitativer Research-Techniken. In der Schweiz wird Robeco durch den 1995 gegründeten Investmentspezialisten RobecoSAM, mit Hauptsitz in Zürich, vertreten. RobecoSAM ist ein Vermögensverwalter mit exklusivem Fokus auf Sustainability Investing.
Weitere Informationen: robeco.com, robecosam.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.