SPIEGEL ONLINE: 50 Jahre „Easy Rider“

SPIEGEL ONLINE: 50 Jahre „Easy Rider“

Seit dem Kinostart von „Easy Rider“ sind 50 Jahre vergangen, der Film wurde zum Jubiläum in einigen Kinos wieder aufgeführt – und ist abgesehen von der Musik verblüffend aktuell und besser gealtert als andere Werke seiner Zeit.

Was ist Freiheit? Wo fängt sie an? Wo hört sie auf? Vielleicht sind es einfach die Fragen, die der Film stellt, die zeitlos sind.

Lesen Sie den ganzen Artikel auf SPIEGEL ONLINE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.