Emmi übernimmt Cypress Grove Chèvre

Dies teilte Emmi am Freitag mit. Gleichzeitig gab Emmi die Erhöhung ihrer Beteiligung an CASP (Contract Aseptic & Speciality Packaging) LLC in Penn Yan, New York, auf 100% bekannt. CASP sei Spezialist für die Vertragsproduktion aseptischer Milchprodukte und damit ein wichtiger Pfeiler im Frischproduktegeschäft von Emmi in den USA. CASP beschäftigt 23 Mitarbeitende und erzielt einen Umsatz von rund 6 Mio USD.


Kein Preis genannt
Emmi könne den Kauf von Cypress Grove Chèvre und die vollständige Übernahme von CASP mit bestehenden Mitteln und Kreditlinien finanzieren. Über die Kaufkonditionen sei Stillschweigen vereinbart worden. Emmi erwirtschaftete in den USA 2009 einen Umsatz von rund 175 Mio USD. „Die Investitionen in Cypress Grove Chèvre und CASP sind wichtige Schritte, um unsere US-Marktposition im Rahmen unserer Wachstumsstrategie im Ausland auszubauen,“ wird Emmi-CEO Urs Riedener in der Mitteilung zitiert. (awp/mc/ps/15)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.