Swisslog erhält Grossauftrag von TINE

Dies teilte der Anbieter von integrierten Logistiklösungen am Freitag mit. Demnach wird die neue Anlage das Ziel von TINE unterstützen, zukünftiges Wachstum und effiziente Logistikprozesse zu ermöglichen. «Unsere Anlagen müssen sehr leistungsfähig sein, um im zunehmenden Wettbewerb bestehen zu können. Dieses Projekt wird die Erweiterung unserer Logistik- und Produktionskapazitäten für Frischprodukte im Osten Norwegens sicherstellen», erklärt Kjell Sårheim, CEO von TINE Meieriet Øst.


«Blue trays»-Order-Release-Module-Subsystem
Der Auftrag unterstreiche die Reputation von Swisslog als führende Anbieterin von automatisierten Logistiklösungen für die Getränke- und Nahrungsmittelindustrie, heisst es in der Mitteilung weiter. Das neue Verteilzentrum umfasst u.a. zwei Hochregallager, Palettenfördersysteme, ein Order-Release-Module-Subsystem für die automatisierte Ausgabe von Behältern («blue trays»), ein Elektrohängebahnsystem sowie spezielle Paletten für die Beförderung von Rollercontainern.


Implementierung von Swisslog-Softwarelösungen
Swisslog wird ihre Softwareprodukte WarehouseManagerTM und AutomationManagerTM implementieren. Zudem wird sie für die Steuerungen sowie die Realisierung und Integration der lager- und fördertechnischen Systeme verantwortlich sein. Die Inbetriebnahme der Anlage erfolgt in drei Phasen, wobei die erste für Anfang 2012 vorgesehen ist. (swisslog/mc/ps)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.