Anzeige Hinweis

Fintech Investment Navigator qualifiziert sich für asiatischen Accelerator SuperCharge

Von moneycab - 12:07

Eingestellt unter: Digitalisierung, IT, Newsletter Startups und Digitalisierung Weekly

Julian Köhler

Julian Köhler, Mitgründer und Verwaltungsratspräsident von Investment Navigator.

Zürich – Der asiatische Fintech Accelerator SuperCharger mit Sitz in Hongkong und Malaysia hat das Schweizer Fintech Investment Navigator als eines von zehn aufstrebenden Unternehmen für das Accelerator-Programm ausgewählt.

SuperCharger erhielt 277 Bewerbungen aus 43 Ländern, eine Rekordzahl, die die Attraktivität Hongkongs als Basis für Fintech-Unternehmen widerspiegelt. Investment Navigator wird durch Standard Chartered, dem Hauptpartner seit Gründung des Accelerator-Programms, gesponsert werden.

Das Technologiethema Künstliche Intelligenz (KI) beschäftigt dieses Jahr die Mehrheit der Teilnehmergruppe, gefolgt von Unternehmen im Bereich Regulatory Technology (RegTech). Die Mehrheit der Teilnehmergruppe sind umsatzgenerierende, etablierte Unternehmen, die eine Expansion ihrer Geschäftstätigkeit nach Asien ins Auge fassen. Standard Chartered beabsichtigt die von den teilnehmenden Fintechs entwickelten Lösungen zu erforschen, um Bankdienstleistungen auf eine nächste Stufe zu heben.

Carol Hung, Chief Information Officer von Standard Chartered Hongkong: „Unsere Partnerschaft mit SuperCharger war in den letzten zwei Jahren ein grosser Erfolg. Unser Erfahrung im Bankwesen, kombiniert mit innovativen Ideen von Fintech-Unternehmen, hat der Bank die Möglichkeit eröffnet, noch mehr Spitzentechnologien und Dienstleistungen unseren Kunden anbieten zu können. Als Hauptpartner des Programms freuen wir uns sehr auf die Zusammenarbeit mit den ausgesuchten Unternehmen in diesem Jahr.“

Julian Köhler, Mitgründer und Verwaltungsratspräsident von Investment Navigator: «Die Aufnahme ins SuperCharger Accelerator-Programm ermöglicht uns einen optimalen Start in den asiatischen Markt. Es bietet die Chance unseren Suitability-Service für Asien gezielt weiterzuentwickeln und nachhaltig erfolgreich zu positionieren. Nachdem wir uns in der Schweiz in den letzten dreieinhalb Jahren etablieren konnten, ist der richtige Zeitpunkt gekommen den strategischen Schritt nach Asien – dem eindeutig wichtigsten Wachstumsmarkt der Finanzindustrie – zu gehen. Wir wollen unseren Kunden in allen wichtigen Finanzzentren in Suitability-Fragen kompetent zur Seite stehen.» (mc/pg)

Investment Navigator
SuperCharger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *