LG und Microsoft kooperieren bei Lösungen für die Automobilindustrie

Von moneycab - 10:40

Eingestellt unter: ! Top, Digitalisierung, IT, Newsletter, Newsletter Startups und Digitalisierung Weekly

Besiegelung der Partnerschaft von LG mit Microsoft an der CES in Las Vegas. (Foto: LG)

Las Vegas / Eschborn – LG Electronics (LG) und Microsoft haben eine Absichtserklärung unterzeichnet, um das autonome Fahrzeug- und Systemgeschäft von LG im Bereich Infotainment zu vertiefen und weiter auszubauen. Im Rahmen der Partnerschaft wird LG die Transformation seiner bestehenden digitalen Plattform für die Fahrzeugindustrie, die als wichtiger Wachstumsmotor für das Unternehmen angesehen wird, beschleunigen, indem es die Azure Cloud und künstliche Intelligenz-Technologien von Microsoft zusammen mit der kommenden Software von LG für selbstfahrende Autos nutzt.

LG wird das KI-Know-how von Microsoft für seine Produkte Advanced Driver Assistance Systems (ADAS), Driver-Status Monitoring Camera (DSM) und Multi-Purpose Front Camera nutzen und den Virtual Assistant Solution Accelerator von Microsoft in die Infotainmentsysteme von LG integrieren. Zudem können mit dem Azure Data Box Service die unterwegs erfassten Daten automatisch gespeichert werden, um eine Bibliothek zu erstellen, die der selbstfahrenden Software hilft, noch intelligenter zu werden.

Darüber hinaus plant LG den Bau innovativer digitaler Entwicklungs- und Testumgebungen mit modernster Technologie. High Performance Computing (HPC) und Grafikprozessor (GPU), die von Microsoft Azure unterstützt werden, werden die Zeit, die für das Lernen und die Entwicklung der selbstfahrenden LG AI-Software benötigt wird, drastisch verkürzen. Das Erfassen von Strassen- und Verkehrsmuster in Städten, für das selbstfahrende Systeme normalerweise mehr als einen ganzen Tag benötigt, würde mit Azure nur wenige Minuten dauern.

Ausserdem kann Azure der KI-Software für autonome Fahrzeuge dabei helfen, die individuellen Verhaltensmuster der Fahrer zu erlernen, sowie Fussgänger und andere Objekte zu erkennen sowie zu unterscheiden. Durch die Integration der von Azure weiterentwickelten KI-Software für autonome Fahrzeuge in das ADAS kann die Leistung des DSM und der Mehrzweck-Frontkamera drastisch verbessert werden.

Zusätzlich zur Möglichkeit, diese KI-Software zu trainieren, verfügt Azure mit seinen KI-Services auch über einen sprachgesteuerten Virtual Assistant Solution Accelerator. Mit Hilfe von Azure befähigt das Fahrzeug-Infotainmentsystem von LG die Fahrer, die Verkehrssituation auf der Strasse einfach und schnell zu überprüfen, nach Restaurants in der Nähe zu suchen, Lieblingslieder abzurufen sowie vieles mehr.

„Wir erwarten, dass die Kombination von Microsofts fortschrittlicher Cloud-Infrastruktur mit dem schnell wachsenden Automobilzuliefergeschäft von LG die Automobilindustrie im Bereich der autonomen Fahrzeuge im Ganzen beschleunigen wird“, erklärte Kim Jin-yong, President von LGs Vehicle Component Solutions Company. „Wir sind zuversichtlich, dass die Kombination von Microsoft und LG Technologien einen neuen Massstab in der autonomen Auto-KI setzen wird.“

„Gemeinsam können LG und Microsoft die Zukunft des Verkehrs mitgestalten“, sagte Sanjay Ravi, General Manager, Automotive Industry bei Microsoft. „In Zusammenarbeit können wir die Automobilhersteller dazu anregen, Mobilität neu zu erleben, neue Dienstleistungen und Umsatzmöglichkeiten zu schaffen und sicherere, intelligentere sowie nachhaltigere Fahrzeuge zu bauen.“ (LG/mc/ps)

Über LG Electronics, Inc.
LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit über 100 Niederlassungen auf der ganzen Welt erzielte LG im Geschäftsjahr 2017 einen Konzernumsatz von 55,4 Milliarden US-Dollar. LG besteht aus fünf Unternehmungen – Home Appliance & Air Solutions, Home Entertainment, Mobile Communication, Vehicle Component Solutions und Business Solutions – und ist einer der international führenden Hersteller von TV-Geräten, Klimageräten, Waschmaschinen, Mobilgeräten und Kühlschränken. Weitere Schwerpunkte des Unternehmens sind die Premiumserie LG SIGNATURE sowie die Plattform für künstliche Intelligenz ThinQ. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.lgnewsroom.com.

Über LG Electronics Vehicle Components Company
LG Electronics Vehicle Components Company konzentriert sich auf die Vermarktung von autonomen und umweltfreundlichen Automobilkomponenten und Kernlösungen, die auf LG’s eigenen Technologien basieren. Das Geschäftsfeld Smart Solutions umfasst ein vielfältiges Angebot an Infotainmentsystemen (Audio-Video, Audio-Video-Navigation, etc.), erweiterte Fahrerassistenzsysteme, Konnektivität und andere intelligente Produkte. Green Solutions konzentriert sich auf elektronische Antriebsstränge (Motor/Antriebseinheit/Umrichter/Umrichter/Umrichter), Batteriepacks, Fahrzeug-Thermosysteme und Beleuchtungslösungen (Kopf/Rück-/Innenleuchte). Weitere Informationen zu den Fahrzeugkomponenten von LG finden Sie unter www.LG.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *

 

MoneyPark Sparrechner für Hypotheken

Anzeige


 

 

Anzeige